14-Jähriger in der Stadt Salzburg von Pkw erfasst: Schwer verletzt

Akt.:
Der Bub dürfte bei dem Unfall schwer verletzt worden sein.
Der Bub dürfte bei dem Unfall schwer verletzt worden sein. - © FMT-Pictures/MW
In der Stadt Salzburg erfasste Donnerstagnachmittag eine 35-jährige Pkw-Lenkerin einen 14-Jährigen mit ihrem Fahrzeug, das teilte die Polizei in einer Aussendung mit. Der Bursch wurde ersten Informationen zufolge schwer verletzt.

Der 14-Jährige ist offenbar auf die Straße gelaufen und dürfte dabei einen Pkw übersehen haben. Die Serbin konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und erfasste den Burschen mit ihrem Fahrzeug.

Der Notarzt und die Besatzungen zweier Rettungswagen versorgten den Jungen. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert, wie ein Fotograf vor Ort gegenüber SALZBURG24 angab.

 

 

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Verkehr: Rückreisewelle wird s... +++ - Nach Abkühlung: Nächste Hitzew... +++ - Verkehrs-Hotspot Hellbrunner B... +++ - Wiesbachhorn: Drei Bergsteiger... +++ - Bergheim: Dieselverunreinigung... +++ - Mann bei Schießerei in der Sta... +++ - Verkehrschaos in und um die St... +++ - Bagger in Nußdorf umgestürzt: ... +++ - Mazda ruft 1.078 Fahrzeuge in ... +++ - Österreichs Brücken werden all... +++ - "Meinzuhaus": Eigene vier Wänd... +++ - Stolpersteine in Salzburg: „Wi... +++ - Anton Waldner: Salzburg hat ne... +++ - Randalierende und raubende Jug... +++ - Mehrere Fahrzeuge bei Unfall i... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen