Burschen mit gestohlenem Moped auf Radweg unterwegs

Akt.:
3Kommentare
Die Burschen flogen auf, weil sie mit dem Moped am Radweg fuhren.
Die Burschen flogen auf, weil sie mit dem Moped am Radweg fuhren. - © Bilderbox
Ein 13-Jähriger ist in der Nacht auf Sonntag in der Stadt Salzburg als Moped-Dieb entlarvt worden. Der Bursch hatte zwei Tage zuvor den Roller aus dem Innenhof einer Wohnhausanlage gestohlen. Aufgeflogen war die Sache, als er damit einen 14-Jährigen auf einem Radweg fahren ließ und eine Streife auf die Burschen aufmerksam wurde, berichtete die Polizei in einer Presseaussendung.

Kurz vor 23 Uhr trafen die Beamten auf den Mopedfahrer in der Nähe des Lehner Parks. Der 13-Jährige saß am Sozius. Bei einer Kontrolle stellte sich heraus, dass der 14-Jährige keine Lenkberechtigung besaß. Er wurde angezeigt.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Jugendlicher (17) ertrinkt im ... +++ - Nach tödlichem Unfall in Leoga... +++ - Porr übernahm Salzburger Hinte... +++ - Land Salzburg gibt Tipps zum r... +++ - Pkw-Überschlag auf B1 in Neuma... +++ - Autoverkehr auf Salzburgs Auto... +++ - 80 Liter Hydraulikflüssigkeit ... +++ - Was hat es mit dem angeblichen... +++ - Pkw kollidiert beim Ausparken ... +++ - Obus-Oberleitungsriss in der A... +++ - Facebook-Rebell Max Schrems be... +++ - 64-Jähriger klebt aus Hass auf... +++ - B156: 39-Jähriger stirbt bei F... +++ - Junger Pkw-Lenker schleudert i... +++ - Rückstauflächen auf A10: Entla... +++
3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel