Könnten Parkgebühren am Samstag den Shopping-Verkehr eindämmen?

18Kommentare
Wäre eine Wiedereinführung von Parkgebühren am Samstag spürbar (Symbolbild)?
Wäre eine Wiedereinführung von Parkgebühren am Samstag spürbar (Symbolbild)? - © dpa/dpaweb/dpa/Bernd Weißbrod
Verkehrsstadtrat Johann Padutsch (Bürgerliste) wollte die vor 16 Jahren abgeschafften Parkgebühren am Samstag in der Salzburger Innenstadt wieder einführen und damit den Shoppingverkehr verringern. Was denkt ihr, würden Parkgebühren dazu betragen? Stimmt ab in unserem Meinungscheck!

Der Vorschlag von Padutsch stieß allerdings auf keine offenen Ohren. Was denkt ihr darüber?

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Salzburger starten mit fairer ... +++ - Altenmarkt: Ladekran rammte Üb... +++ - Koalitionsverhandlungen in Sal... +++ - Sternwarte: Mega-Kran hievt 3,... +++ - DSGVO: Salzburgs Arbeiterkamme... +++ - ECCO eröffnet in der Getreideg... +++ - Christian Stöckl will Kassenze... +++ - Ladekran prallt auf A10 gegen ... +++ - Bauarbeiten am Residenzplatz s... +++ - Anja Hagenauer: "Salzburg vor ... +++ - Bergung mit Polizeihubschraube... +++ - Neue Salzburger Landesregierun... +++ - EMIL-Ladestationen werden öffe... +++ - 2017 mehr als 10.000 Vermisste... +++ - Bursch flüchtet vor Polizei mi... +++
18Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel