Kontrollen: Polizei zieht Alkolenker aus Verkehr, Cannabis sichergestellt

Ein bei dem 51-jährigen Pkw-Lenker durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,7 Promille (Symbolbild).
Ein bei dem 51-jährigen Pkw-Lenker durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,7 Promille (Symbolbild). - © Neumayr/Archiv
In Salzburg-Taxham wurde Freitagabend ein 51-jähriger Pkw-Lenker von der Polizei zum Alkotest gebeten – der Mann hatte 1,7 Promille intus.

Die Polizei kontrollierte den 51-Jährigen gegen 20 Uhr. Ihm wurde daraufhin der Führerschein abgenommen.

Mopedlenker in Lehen angehalten: Cannabis entdeckt

Nur eine Stunde später wurde eine Polizeistreife in Salzburg-Lehen auf einen Mopedlenker aufmerksam, der am linken Fahrbahnrand fuhr und kein Kennzeichen montiert hatte. Bei der anschließenden Personenkontrolle fanden die Beamten 7,4 Gramm Cannabis.

18-Jähriger konsumierte Drogen

Bei einer anschließenden amtsärztlichen Untersuchung wurde festgestellt, dass der Mann Drogen konsumiert hatte. Ihm wurde der Führerschein abgenommen, berichtet die Polizei am Samstag.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Suchaktion nach 17-Jährigen im... +++ - Mit Pkw auf falscher Straßense... +++ - Messerattacke in Salzburger Lo... +++ - Katze mit Drahtschlinge in Tha... +++ - Leogang: Führerloses Auto stür... +++ - Motorradfahrer stirbt bei Unfa... +++ - Sterneckstraße: Motorradfahrer... +++ - "Dieselgipfel" bringt Ökoprämi... +++ - Regeln: Das müsst ihr beim Sam... +++ - Mann stirbt nach Absturz in St... +++ - Bergheimer Modelleisenbahn Gru... +++ - Mobilfunkbetreiber warnen vor ... +++ - Nach Lkw-Unfall auf A10: Urste... +++ - NR-Wahl: Peter Pilz überlegt K... +++ - Mutmaßlicher Mord in Mattsee: ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen