Küchenbrand in Liefering fordert Verletzte

Die Berufsfeuerwehr Salzburg musste ausrücken.
Die Berufsfeuerwehr Salzburg musste ausrücken. - © FMT-Pictures/MW
Bei einem Küchenbrand im Salzburger Stadtteil Liefering wurde am Sonntagnachmittag ersten Meldungen zufolge eine Frau leicht verletzt.

Aus noch unbekannter Ursache brach am Sonntagnachmittag gegen 16.45 Uhr in der Hechtstraße in Salzburg in einem Mehrparteienhaus ein Brand aus. Ein Nachbar eilte der Bewohnerin zu Hilfe und konnte den Brand löschen. Die Berufsfeuerwehr Salzburg führte anschließend Nachlöscharbeiten durch und beseitigte den Brandschutt aus der Wohnung.

Bewohnerin bei Brand in Liefering verletzt

Die Bewohnerin erlitt dem Vernehmen nach leichte Verletzungen. Sie wurde vor Ort vom Roten Kreuz versorgt, musste aber nicht weiter ärztlich behandelt werden.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Bauarbeiten am Residenzplatz s... +++ - Anja Hagenauer: "Salzburg vor ... +++ - Bergung mit Polizeihubschraube... +++ - Neue Salzburger Landesregierun... +++ - EMIL-Ladestationen werden öffe... +++ - 2017 mehr als 10.000 Vermisste... +++ - Bursch flüchtet vor Polizei mi... +++ - 6,7 Millionen Euro von Werbeag... +++ - Cyberkriminelle zielen vorrang... +++ - Steaming Satellites begeistern... +++ - Wochenendwetter zeigt sich in ... +++ - "Braune" Straßennamen: Bürgerl... +++ - Spektakuläre Kalb-Rettung in L... +++ - SGKK: 33 Einrichtungen unterst... +++ - Volksschule Neumarkt vom Bunde... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen