Kundgebung gegen iranisches Regime vor dem Austria Center Vienna

Demo vor dem Austria Center Vienna
Demo vor dem Austria Center Vienna - © ACV/ Marius Höfinger
Am 18. März demonstriert das Bündnis “Stop the Bomb”, die Israelitische Kultusgemeinde und einige mehr gegen das iranische Regime vor dem Austria Center Vienna.

Das Bündnis “Stop the Bomb” demonstriert am Dienstag, den 18. März um 10 Uhr vor dem Austria Center Vienna mit Unterstützung der Israelitischen Kultusgemeinde, der Demokratischen Partei Kurdistan-Iran, der SPÖ-Homosexuellenorganisation SoHo, der Grünen und Alternativen StudentInnen (GRAS), dem Grünen Bundesrat Marco Schreuder u.a. Anlass ist die Fortsetzung der Verhandlungen mit dem iranischen Regime.

Das Bündnis kritisiert zudem das für 19.3. geplante Treffen von österreichischen Parlamentariern mit dem iranischen Außenminister Zarif als weiteren Tiefpunkt in der Anbiederung Österreichs an das iranische Regime.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Unbekannte räumen Spirituosen-... +++ - Innenstadt: Männer gehen auf P... +++ - Wetter: Auf trüb folgt mild un... +++ - Traktorabstürze: Worin liegen ... +++ - Salzburger Altstadt: Trail-Run... +++ - Seekirchen: 56-Jähriger flücht... +++ - Axel Kiesbye vom Bierkulturhau... +++ - Salzburger Schriftsteller Gauß... +++ - Black and White: Der Maturabal... +++ - Das war der Perchtenflohmarkt ... +++ - Arbeitslosigkeit: Salzburg ste... +++ - Muli-Absturz in Maria Alm: Lan... +++ - Koppl: 24-Jähriger versorgt si... +++ - Motorradfahrer stürzt in Maish... +++ - Rußbach: Landwirt bei Traktor-... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen