Kurioser Einsatz in Mattsee: Feuerwehr auf Känguru-Suche

Akt.:
Nächtliche Känguru-Suche in Mattsee.
Nächtliche Känguru-Suche in Mattsee. - © FF Mattsee
Zu einem kuriosen Einsatz wurde die Feuerwehr Mattsee (Flachgau) am Freitagabend gerufen. Ein Pkw-Lenker hatte im Bereich Zellhof an der Mattseer Landesstraße ein weißes Känguru gesehen. Nach rund einstündiger „Verfolgung“ konnte das Tier eingefangen werden. Die Besitzerin konnte am Samstag schließlich ausgeforscht werden.

Gegen 22.15 Uhr wurden die Feuerwehr Mattsee und der Löschzug Obernberg zu dem ungewöhnlichen Tierrettungseinsatz alarmiert, nachdem erste Versuche der Polizei, den Exoten einzufangen, gescheitert waren.

Unter Einsatz von Wärmebildkameras begaben sich schließlich zwei Suchtrupps auf die Spur des Kängurus, berichteten die Florianis auf ihrer Homepage. Nach rund einer Stunde konnte das Tier schließlich gefasst werden. Tierärztin Ulrike Winter, die im aktiven Dienst der Feuerwehr Mattsee steht, beruhigte und stabilisierte es. Über Nacht nahm sie das Känguru bei sich auf. Am Samstag konnte schließlich die Besitzerin ausgeforscht werden, teilte eine Polizeisprecherin am Nachmittag gegenüber SALZBURG24 mit. Das Tier sei wieder wohlbehalten zuhause.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Salzburg-Gipfel: International... +++ - EU-Gipfel: Wo sich die Staatsc... +++ - Salzburg-Gipfel: International... +++ - Demo bei Volksgarten eskaliert... +++ - Neumarkt: Zwei Millionen Euro ... +++ - 28-Jähriger attackiert Freund ... +++ - EU-Gipfel in Salzburg: Polizei... +++ - EU-Gipfel in Salzburg: Demo-Zw... +++ - EU-Gipfel in Salzburg: Polizei... +++ - Salzburger Rot-Kreuz-Sanitäter... +++ - Mann verletzt sich bei Häcksel... +++ - Irreführung: "Tropischer" inno... +++ - Ehepaar aus Neumarkt feiert Gn... +++ - 1,7 Millionen Euro – Salzburge... +++ - EU-Gipfel in Salzburg: Demonst... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen