L270: Motorradfahrer zwischen Mauer und Lkw eingeklemmt

Akt.:
11Kommentare
Das Motorrad wurde beim Crash unter dem Lkw eingeklemmt.
Das Motorrad wurde beim Crash unter dem Lkw eingeklemmt. - © Pressefotopongau/MW
Ein Zusammenprall zwischen einem Lkw und einem Motorrad forderte am Mittwochvormittag auf der Lender Landesstraße (L270) in Lend (Pinzgau) einen Schwerstverletzten. Der Motorradlenker wurde in das Krankenhaus nach Schwarzach (Pongau) verbracht. Die Straße wurde vorübergehend gesperrt.

Der 58-jährige Biker aus dem Pongau fuhr am Mittwoch gegen 945 Uhr auf der L270 hinter einem Lkw. Auch auf der Gegenseite fuhr ein Lkw, um an ihm vorbeizukommen, verringerte der Lkw-Lenker die Geschwindigkeit. Dabei musste auch der Motorradlenker bremsen und kam zu Sturz. Der 58-Jährige schlitterte daraufhin auf die Gegenfahrbahn und rutschte mit seinem Motorrad unter den entgegenkommenden Lkw. Der Motorradfahrer wurde zwischen dem Lkw und einer Mauer eingeklemmt, bestätigte das Rote Kreuz auf S24-Anfrage. Das Motorrad kam nach dem Crash unter dem Lastwagen zum Liegen.

Biker bei Unfall in Lend schwerst verletzt

Um den Motorradlenker bergen zu können, wurde der Lkw von der Feuerwehr hochgehoben. Der Mann wurde dann mit schwersten Verletzungen in das Krankenhaus nach Schwarzach eingeliefert. Die Polizei hatte eine Ausweichroute über die B311 eingerichtet, es kam zu Verkehrsbehinderungen in der Dauer von einer Stunde. Im Laufe des Vormittags wurde die Unfallstelle geräumt. Im Einsatz waren neben dem Roten Kreuz und einem Notarzt auch die Freiwilligen Feuerwehren aus Lend, Schwarzach, St. Veit und Goldegg.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Wolfgang Sobotka und Peter Pil... +++ - Zünftiges Feiern im City Beats... +++ - Erdbeben in Mexiko: Salzburger... +++ - Maria Alm: 55-Jähriger stürzt ... +++ - Salzburgs Seilbahnen bereit fü... +++ - Verhüllungsverbot: Algerier wi... +++ - Salzach-Radweg nach Bergheim b... +++ - 34-Jähriger sticht im Verfolgu... +++ - Österreich beim öffentlichen V... +++ - Was sind die beliebtesten Mark... +++ - Weiterhin keine Spur vom Altwe... +++ - Adnet: Hochwasserschutz Seiden... +++ - Husten, Fieber und Durchfall: ... +++ - Schutzgebietsbetreuung in Weng... +++ - Eugendorf: 41-Jähriger bedroht... +++
11Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel