Land Salzburg fördert Hausbau

Akt.:
6Kommentare
Das Land will Salzburgs Häuslbauer unterstützen.
Das Land will Salzburgs Häuslbauer unterstützen. - © LMZ
Häuslbauer aufgepasst! Mit der Wohnbauförderung unterstützt das Land Salzburg die Errichtung von eigenem Wohnraum. Das Land Salzburg zahlt bis zu 300 Euro pro Quadratmeter für Neubauten.

Voraussetzung ist unter anderem, volljährig und EU-Bürger zu sein, Wohnraum zu benötigen und nicht zu viel zu verdienen. Vom Land gibt es bis zu 300 Euro pro Quadratmeter für Neubauten. Mehr gibt es für Alleinerziehende, Jungfamilien, kinderreiche Familien, Energieökologie, Barrierefreiheit und Standortqualität.

Erklärungs-Videos sollen helfen

Eine vom Landes-Medienzentrum produzierte Video-Serie hilft mit Erklärungen zur Wohnbauförderung. Anhand von Förderwerberin Julia und ihrer Familie wird in leicht verständlicher Form über Voraussetzungen, Inhalt und weiterführende Beratung zur Wohnbauförderung informiert. Alle Informationen sind auf der Landes-Website unter www.salzburg.gv.at/wohnen zu finden.

Wohnberatung am Hauptbahnhof

Genaues wissen auch die Profis von der Wohnberatung ganz zentral beim Salzburger Hauptbahnhof. Termine gibt es Montag bis Donnerstag, von 7.30 bis 18.00 Uhr und freitags bis 15.00 Uhr.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Budgetvoranschlag 2018: Schuld... +++ - Maria Alm: Dachstuhl in Brand +++ - Salzburger Grenzfall: Ischlerb... +++ - Wetterumschwung am Wochenende ... +++ - Gewaltsamer Einbruch in Flachg... +++ - Kaputter Obus sorgt für Stau i... +++ - Ersthelfer in Tansania: Flachg... +++ - Katschbergstraße wird saniert:... +++ - Pflegeurlaub für Haustiere: Ge... +++ - Einkaufsgenossenschaft hogast ... +++ - Henndorf: Mann zückt Pistole i... +++ - Prozess gegen 34-jährigen Terr... +++ - Bad Reichenhall: 75-Jähriger s... +++ - Salzburger Handwerkspreis geht... +++ - Motorradfahrer rast mit 163 km... +++
6Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel