Langlauf: Neue Landesmeister gekürt

0Kommentare
Alle neuen Landesmeister auf einen Blick (von links hinten): Anna Seebacher, Cornelius Ebner, Thomas Stöggl, Maximilian Eberhard und Lukas Mrkonjic. Vorne: Melanie Wieland und Kristina Oberthaler Alle neuen Landesmeister auf einen Blick (von links hinten): Anna Seebacher, Cornelius Ebner, Thomas Stöggl, Maximilian Eberhard und Lukas Mrkonjic. Vorne: Melanie Wieland und Kristina Oberthaler - © SLSV
Bei sibirischer Kälte um minus 20 Grad gingen am Wochenende in Maria Alm die Landesmeisterschaften im Langlauf über die Bühne.

Die Landesmeisterschaften im Langlauf in der klassischen Technik schaffte es ein Name bereits zum zwölften Mal ganz oben auf die Ergebnisliste. Dr. Thomas Stöggl vom Schiklub Saalfelden kürte sich zum wiederholten Male zum Salzburger Landesmeister.

Seebacher für Junioren-Langlauf-WM nominiert

Bei den Juniorinnen holte sich Anna Seebacher vom SC Radstadt ihren ersten Titel und wurde gleich noch mit der Einberufung für die Junioren-Langlauf-WM in Erzurum in der Türkei für ihre Leistung belohnt.

Alle neuen Landesmeister auf einen Blick:

Melanie Wieland (SCH I weiblich / USC Altenmarkt / Zauchensee)

Kristina Oberthaler (SCH II weiblich / USC Altenmarkt / Zauchensee)

Anna Seebacher (Jugend weiblich / SC Sparkasse / Radstadt)

Anna Seebacher (Damen / SC Sparkasse / Radstadt)

 

Lukas Mrkonjic (SCH I männlich / USV Fuschl am See)

Maximilian Eberhard (SCH II männlich / HSV Saalfelden)

Cornelius Ebner (Jugend männlich / USC Faistenau)

Thomas Stöggl (Herren / SK Saalfelden)



Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen