Lebenssituation in Salzburg: Gibt es Grund, pessimistisch zu sein?

14Kommentare
Salzburg bietet viel Lebensqualität. Wird das so bleiben?
Salzburg bietet viel Lebensqualität. Wird das so bleiben? - © APA/Gindl/Archiv
Eine Langzeitstudie ergab, dass im Bundesland Salzburg die Lebensqualität zwar recht hoch ist. Wenn es um die Zukunft geht, sind die Salzburger aber äußerst pessimistisch. Wir wollen von euch wissen: Seht ihr auch Grund zum Pessimismus oder ist eh alles ganz okay? Stimmt ab.

 

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Salzburger sind Spitzenreiter ... +++ - „Vorstadtweib“ Nina Proll scha... +++ - Barbara Unterkofler: Dornrösch... +++ - Salzburger Skihersteller sind ... +++ - Christoph Ferch: Schützer des ... +++ - Andreas Reindl: Chef der Stadt... +++ - Johann Padutsch: Mann der früh... +++ - Bahnhof wird in Seekirchen zur... +++ - Harald Preuner: Politprofi gre... +++ - Bernhard Auinger: Hobbyläufer ... +++ - Das Wichtigste zu den Kandidat... +++ - Firstfeier bei Chiemseehof-San... +++ - Salzburgs laufende Feuerwehrmä... +++ - 19-Jähriger bedroht Marktanges... +++ - Wiederbefüllbare Kaffeekapseln... +++
14Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel