Lego-Rollstuhl für verletzte Schildkröte in Maryland

Akt.:
Eine besondere Idee haben sich die Tierärzte im Zoo von Maryland in den USA einfallen lassen. Als eine Schildkröte mit mehreren Brüchen im Panzer im Zoo ankommt, müsste sie nach einer Operation eigentlich ruhiggestellt werden. Denn: Rollstühle für Schildkröten gibt es nicht. Oder doch?

Die Carolina-Dosenschildkröte war im Juli von einem Mitarbeiter in einem Park gefunden worden, schreibt der Zoo auf seiner Website. Die Ärzte stellten fest, dass das Tier mehrere Brüche an seinem Bauchpanzer erlitten hatte. Aufgrund der einzigartigen Platzierung der Frakturen, standen die Ärzte vor einer Herausforderung: Wie könnte die Bewegungsfreiheit des Tieres erhalten bleiben und die Brüche trotzdem heilen? Ein Rollstuhl war die ideale Lösung.

Verletzte Schildkröte bekommt Rollstuhl

In einer Operation setzten sie der Schildkröte zuerst Metallplatten ein, die den Panzer zusammenhalten sollten. Doch der untere Teil des Panzers durfte für die Heilung nicht am Boden entlangschrammen. Das Tier müsste also eigentlich ruhiggestellt werden. Doch dann hat Garret Fraess, der Tiermedizin studiert und im Zoo arbeitet, eine Idee. Die Schildkröte braucht einen Rollstuhl, der den Panzer entlastet.

[caption id=”attachment_5356592″ align=”aligncenter” width=”649″]Mit ihrem Rollstuhl ist die Schildkröte im Gehege unterwegs. Foto: Sinclair Miller/The Maryland Zoo/AP Mit ihrem Rollstuhl ist die Schildkröte im Gehege unterwegs. Foto: Sinclair Miller/The Maryland Zoo/AP

[/caption]

Hilfsmittel aus Lego gebaut

Die Mitarbeiter zeichnen ein paar Skizzen, die Fraess anschließend an eine Freundin schickte, “die gern mit Lego bastelt”, erklärt er. Wenige Wochen später war die Spezialanfertigung auch schon fertig. Die Konstruktion mit vier Rädern wird um den Panzer herum gespannt und mit Klebemasse befestigt. Die Schildkröte hat ungefähr die Größe einer Grapefruit und zögerte keine Sekunde, sich mit dem neuen Gefährt in Bewegung zu setzen. “Er ist sofort los und schlägt sich super. Schildkröten heilen generell gut, solange der Panzer stabil bleibt”, weiß Fraess.

Durch den Spezial-Rollstuhl kann sich die Schildkröte frei bewegen und sogar den Kopf einziehen, wenn sie Gefahr wittert. Die vollständige Genesung wird noch etwas Zeit in Anspruch nehmen. Den Rollstuhl wird das Tier also wohl noch bis in den Frühling hinein benötigen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Mopedlenker kollidiert in Stad... +++ - 36 Flüchtlinge in Kleinbus gep... +++ - 74-Jähriger in Salzburg ausger... +++ - Wetter: Goldener Herbst bleibt... +++ - Fußgängerin in der Stadt Salzb... +++ - Salzburg AG will digitalisiert... +++ - Sanierungsarbeiten in der Siez... +++ - Aluminium-Gießerei in Lend vor... +++ - Suchtbericht: In Salzburg haup... +++ - Kassenreform: SGKK bekräftigt ... +++ - Betreiber von drei Salzburger ... +++ - Feuerwehr-Award: Großer Dank a... +++ - "Gib Acht": Salzburger Polizei... +++ - EuGH-Urteil: Kautabak ist auss... +++ - Fusion Sozialversicherung: Sal... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen