Zwei Polizeiautos in der Stadt Salzburg gecrasht

Akt.:
10Kommentare
Eine Polizistin wurde bei dem Unfall verletzt.
Eine Polizistin wurde bei dem Unfall verletzt. - © FMT-Pictures/MW
Gleich zweimal waren am Dienstag Einsatzfahrzeuge der Polizei in der Stadt Salzburg in Unfälle verwickelt. In den frühen Morgenstunden krachte es in Maxglan, dabei wurden drei Personen verletzt. Ein weiterer Unfall ereignete sich am Vormittag an der Kreuzung Ignaz-Harrer-Straße und Gaswerkgasse in Lehen.

Ausgerechnet ein Einsatzfahrzeug der Polizei hat am Dienstag um 4.30 Uhr ein Alkolenker in der Stadt Salzburg mit seinem Auto gerammt. Der 32-Jährige bog im Stadtteil Maxglan genau in jenem Moment von einer Tankstelle in die Innsbrucker Bundesstraße ein, als der Streifenwagen vorbeikam, der nach einem Alarm mit Blaulicht unterwegs war. Die beiden Fahrzeuge kollidierten, berichtete die Polizei.

Drei Verletzte bei Crash mit Polizeiauto in Maxglan

Der 34-jährige Lenker des Einsatzfahrzeuges, sein Kollege und der Lenker des anderen Wagens klagten danach über Schmerzen im Bereich des Nackens, des Rückens und der Knie und wurden ins Unfallkrankenhaus gebracht. Ein Alkotest beim 32-Jährigen ergab einen Wert von 0,82 Promille, er musste den Führerschein sofort abgeben. Die beiden Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit.

Streifenwagen in Lehen in Unfall verwickelt

Bei einem weiteren Unfall in Lehen wurde eine Polizeibeamtin am Dienstagvormittag unbestimmten Grades verletzt und ersten Informationen zufolge in ein Salzburger Krankenhaus gebracht. Details zu diesem Unfall sind noch nicht bekannt. Das Unfallkommando der Polizei Salzburg ermittelt den genauen Unfallhergang.

Es kam zu erheblichen Stauungen im Umkreis der Unfallstelle.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Beschlägeproduzent Maco komple... +++ - Starker Rückreiseverkehr und F... +++ - Despacito oder „Des passt mir ... +++ - A10: Lkw verliert Auflieger be... +++ - Immobilien: Mehr Verkäufe und ... +++ - Rauferei auf der A10 in Wals-S... +++ - Lkw-Lenker bei Crash auf A10 a... +++ - Treibt Wilderer in Saalfelden ... +++ - Herrmann zieht Bilanz der Kont... +++ - Saalfelden: 25-Jähriger mit Ba... +++ - NR-Wahl: Knapp 400.000 Salzbur... +++ - Salzburg-Stadt: Fußgängerin au... +++ - Insolvenz von Air Berlin: AK S... +++ - Reiseverkehr: Ist das Schlimms... +++ - NR-Wahl: Salzburger ÖVP stellt... +++
10Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel