Lehener Brücke: Desolate Auf- und Abgänge zugeschweißt

Akt.:
2Kommentare
Die Auf- und Abgänge wurden nicht saniert, sondern lediglich zugeschweißt.
Die Auf- und Abgänge wurden nicht saniert, sondern lediglich zugeschweißt. - © FMT-Pictures/F.M.
Wochenlang wurde die Lehener Brücke in der Stadt Salzburg saniert. Die desolaten Auf- und Abgänge der Brücke wurden dabei offenbar jedoch nicht berücksichtigt, sie wurden kurzerhand zugeschweißt. Ging das Geld aus?

FMT-Pictures/F.M. FMT-Pictures/F.M. ©

Nachdem sich Stadt und Land Salzburg nicht einigen konnten, wer für die desolaten Auf- und Abgänge der Lehener Brücke zuständig ist, wurden diese jetzt einfach zugeschweißt und mit einem Papierschild versehen: „Aufgrund Baufälligkeit dauerhaft gesperrt“. Bleibt nur zu hoffen, dass sich auch jeder Salzburger daran hält… . (FMT-Pictures)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Naturschutzbund: So funktionie... +++ - Steidl fordert Amt des Zweiten... +++ - Nazi-Motive in 14 Autos gekrat... +++ - "Zukunftsmodell": Erster Cowor... +++ - Moser Holding schließt Drucker... +++ - Ein Drittel aller Autofahrer n... +++ - Pinzgauerin betäubt und um 250... +++ - EU-Mitgliedschaft nur für 45 P... +++ - Messerstecherei in Salzburg: W... +++ - Hälfte der Österreicher mit ih... +++ - "Bauer sucht Frau": Das ist de... +++ - Drei Verletzte nach Crash nahe... +++ - Radfahrerin bei Crash in Salzb... +++ - Hausbrand in Saalfelden +++ - Heinrich Schellhorn bewirbt si... +++
2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel