Leiche von 72-Jährigem in Fischteich nahe Graz gefunden

Ein 72 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Graz-Umgebung ist am Sonntag tot in einem Fischteich in Eggersdorf bei Graz gefunden worden. Laut Polizei fand ein Angler die bauchseitig im Wasser liegende Leiche am Vormittag. Die Feuerwehr barg sie, eine Ärztin stellte den Tod fest. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann in den Teich gestürzt und ertrunken ist.

Unmittelbar am Ufer fand man den unversperrten Pkw des 72-Jährigen. Der Tod dürfte in den Stunden nach Mitternacht eingetreten sein. Am Kopf wies die Leiche Verletzungen auf. Die Staatsanwaltschaft Graz ordnete daher eine Obduktion an.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Schwere Unwetter über Salzburg... +++ - Wegen nasser Klamotten gerast:... +++ - Was die Zeitgenossen des Ötzi ... +++ - Suchtmittelbericht 2016 - Mehr... +++ - Grödig: Abgestellter Pkw kompl... +++ - Grobe Mängel: Pioniersteg wird... +++ - Fairmatching: Arbeitgeber und ... +++ - Mariapfarr: 17-Jähriger wartet... +++ - LIVE IM PARK ist gestartet +++ - Kurioser Crash: Pkw überschläg... +++ - Verein Erdling: Die Rebellen a... +++ - Mauterndorf: 15-Jähriger brich... +++ - One-Man-Show bei NR-Wahl: Pilz... +++ - Bankomat in Münchner Bundesstr... +++ - Malteser Sommercamp in Salzbur... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen