Leitinger und Scheiber holten Sölden-Tickets

Akt.:
Scheiber will im Riesentorlauf Fuß fassen
Scheiber will im Riesentorlauf Fuß fassen
Der Salzburger Roland Leitinger (22) und der Tiroler Florian Scheiber (26) haben sich die letzten beiden ÖSV-Startplätze für den Weltcup-Riesentorlauf der alpinen Ski-Herren am 26. Oktober in Sölden gesichert. Sie setzten sich am Mittwoch am Pitztaler Gletscher in der Qualifikation gegen Marco Schwarz, Vincent Kriechmayr und Stefan Brennsteiner durch.


Der Olympia-Vierte Marcel Hirscher, Manuel Feller, Marcel Mathis, Christoph Nösig, Benjamin Raich, Hannes Reichelt und Philipp Schörghofer waren für den Weltcup-Auftakt am Rettenbach-Gletscher gesetzt gewesen. Abfahrtsolympiasieger Matthias Mayer hat sich am Mittwoch im Training eine Knieverletzung zugezogen und fällt für Sölden aus.

ÖSV-Herrenaufgebot für den Riesentorlauf-Weltcupauftakt am 26. Oktober in Sölden: Manuel Feller, Marcel Hirscher, Roland Leitinger, Marcel Mathis, Christoph Nösig, Benjamin Raich, Hannes Reichelt, Florian Scheiber, Philipp Schörghofer

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Rainerstraße: Mann bei Arbeits... +++ - 15. Salzburger Verkehrstage: M... +++ - Autofahrer, aufgepasst! Vorsic... +++ - Großgmain: Passant findet tote... +++ - Nationalratswahl: So vergaben ... +++ - „Kleine Reisewelle“ rollt auf ... +++ - Rekrut erschossen: Schwager de... +++ - Lehen: Radler streckt Mann mit... +++ - NR-Wahl: Wahlbeteiligung stark... +++ - NR-Wahl: Briefwahlstimmen sind... +++ - Bürmoos: Lokalbahngarnitur erf... +++ - Swap-Causa: Kein ständiger Unt... +++ - Neue Vorzeichen für Salzburger... +++ - Kaprun: 16-Jähriger nach Arbei... +++ - Wählerstromanalyse zur Nationa... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen