Lend: Zwei Verletzte bei Kollission

Der Notarzt versorgte die beiden Verletzten nach dem Unfall in Lend (Symbolbild).
Der Notarzt versorgte die beiden Verletzten nach dem Unfall in Lend (Symbolbild). - © Bilderbox
Beim Queren einer Kreuzung in Lend (Pinzgau) kollidierte der Wagen einer 64-jährigen Frau mit dem Auto einer 24-Jährigen. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Eine 24-jährige Frau wollte mit ihrem Wagen an einer Kreuzung auf der L266 in Lend links abbiegen. Zur gleichen Zeit überquerte eine 64-Jährige mit ihrem Auto die Kreuzung. Die beiden Wagen kollidierten. Die Frauen wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Notarzt notversorgt und anschließend vom Roten Kreuz ins Krankenhaus Schwarzach (Pongau) gebracht. Wie die Polizei mitteilte, verliefen durchgeführte Alkotests negativ.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Gutes Zeugnis für Salzburgs He... +++ - Für einen fairen und sauberen ... +++ - Nach Raubüberfall auf Wettbüro... +++ - Patientenverfügung: Das sind d... +++ - Zehnjährige Stieftochter missb... +++ - Psychisch kranke Eltern: Theat... +++ - Salzburgs Schüler zweitbeste i... +++ - Swap-Prozess: Stadt Salzburg k... +++ - Viel Grün: So stellen sich Sch... +++ - Moscheen: Rückzugsorte oder Pa... +++ - Rauchverbot könnte 1.500 Spita... +++ - Mann bei Skitour am Zwölferhor... +++ - Pinzgauer Lokalbahn: Triebwage... +++ - Pkw steht in Eugendorf in Flam... +++ - Probleme bei Volksbegehren ärg... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen