Lenker kollidiert auf L101 mit Baum

Akt.:
Am Samstagvormittag ist auf der L101, der Mattseer Landesstraße ein Autolenker aus noch unbekannter Ursache gegen einen Baum gefahren. Wie Johanna Pfeifenberger vom Roten Kreuz Salzburg auf Anfrage von S24 erklärt, ist der Lenker verletzt worden: “Wir haben einen Leichtverletzten ins Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht.”

Der Unfall ereignete sich zwischen Ursprung und Elixhausen. Die Straße ist kurzzeitig für die Aufräumarbeiten gesperrt worden.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Konsumentenberatung der AK Sal... +++ - Historische Bücher aus Salzbur... +++ - Polizei bei Familienstreits ge... +++ - Fahndung nach brutaler Hammer-... +++ - Küchenbrand fordert Feuerwehr ... +++ - Prozess im Fall Roland K.: Dig... +++ - Neuer Radweg entlang des Almka... +++ - Kleine Laura erblickt im Krank... +++ - Homosexuelle beleidigt? Bad Ga... +++ - Streit um Hund endet mit flieg... +++ - Ennstal-Classic erstmals am Sa... +++ - Beteiligung an Türkei-Wahl in ... +++ - Streit im Salzburger Flughafen... +++ - Drittes Baby-Glück bei Kathi W... +++ - Koalition will Fahndung gegen ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen