Leopoldskronstraße ab 19. September gesperrt

Die Leopoldskronstraße wird ab 19. September gesperrt.
Die Leopoldskronstraße wird ab 19. September gesperrt. - © Bilderbox
Zu Bauarbeiten kommt es ab 19. September in der Leopoldskronstraße im Salzburger Stadtteil Riedenburg, dies führt zu einer Straßensperre bis Dezember 2016.

Das Kanalnetz in der Leopoldskronstraße, der Firmianstraße und im Freibad Leopoldskronstraße wird erneuert. Durch die Baumaßnahmen wird die Leopoldskronstraße ab Montag, den 19. September, bis Dezember für die Durchfahrt gesperrt.

Kanalisation stark beschädigt

„Die Bodenverhältnisse in all unseren Moorgebieten sind mehr als schwierig. Die hier bestehende Schmutzwasserkanalisation ist bereits stark geschädigt und teils gebrochen. Wir werden nun rund 280 Laufmeter Kanal in offener Bauweise sanieren und dazu den Untergrund u.a. mit langen Pfählen stützen. Da sich der Kanal in der Mitte der Straße befindet, muss während der Bauzeit die Straße gesperrt werden“, erläutert die zuständige Baustadträtin Dr. Barbara Unterkofler.

Anrainer der Leopoldskronstraße erhalten Info

Betroffene wurden von der Stadt bereits mittels Postwurf und Plakaten informiert. Die unmittelbaren AnrainerInnen erhalten zudem von der Baufirma aktuelle Infos über Zufahrtsmöglichkeiten. BesucherInnen können Parkplätze im Nahbereich des Freibades nutzen.

Leserreporter
Feedback


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen