Liendl schoss Düsseldorf zu Tabellenplatz zwei

Akt.:
Der Österreicher Michael Liendl hat Fortuna Düsseldorf am Montagabend in der zweiten deutschen Fußball-Bundesliga mit seinem dritten Saisontor zum Sieg geschossen. Der 28-jährige Mittelfeldspieler traf beim 1:0 gegen den FC St. Pauli bereits vor der Pause mit einem platzierten Schuss ins linke Eck (32.).


Düsseldorf ist bereits sieben Ligaspiele ungeschlagen und verbesserte sich auf den zweiten Tabellenplatz. Drei Punkte fehlen auf Spitzenreiter FC Ingolstadt. Liendl spielte als einer der besten Düsseldorfer durch, Landsmann Christian Gartner wurde in der 74. Minute eingewechselt. Stürmer Erwin Hoffer saß auf der Ersatzbank.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Essen in den Öffis: So ist die... +++ - 13-Jährige stundenlang gequält... +++ - Ein Schwerverletzter bei Unfal... +++ - Nettozuwachs von 4,5 Prozent: ... +++ - Raubüberfall im Mirabellgarten... +++ - Volksschule Gnigl: Abriss schr... +++ - 14-Jähriger verletzt sich bei ... +++ - Zell am See: Hecke fängt Feuer... +++ - 83-Jähriger bei Arbeitsunfall ... +++ - Forstarbeiter in Golling schwe... +++ - Kinderwagen rollte im Pongau ü... +++ - Krankenkassen: Salzburger GKK ... +++ - Kindertraum erfüllt: Quartett ... +++ - Vandalen besprühen evangelisch... +++ - ÖBB setzen nun auch in Salzbur... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen