Luca Meisl – Red Bull Salzburgs Musterschüler im S24-Talk

Akt.:
Luca Meisl vom FC Liefering ist immer da, wenn man ihn braucht. Der 18-jährige Kuchler gilt in den Reihen der Salzburger als Musterschüler und steht vor dem Sprung auf die große Fußball-Bühne. Wie er in sechs (!) verschiedenen Bewerben Top-Leistungen auf hohen Niveau abliefert, erzählt uns der Kapitän von Österreichs U19-Nationalteam im LIVESTREAM aus der SALZBURG24-Redaktion.




Mit einem 1:0-Auswärtssieg startete Titelverteidiger Red Bull Salzburg beim französischen Meister Girondins Bordeaux in die neue Saison der UEFA Youth League. Die Aufgabe im Erstrundenrückspiel werde aber alles andere als leicht, warnte Gerhard Struber. “Die Franzosen sind eine bärenstarke Mannschaft und werden uns auch in der zweiten Partie alles abverlangen”, betonte der U19-Coach.

Youth League: Kommt es zum Debüt des Meisl-Duos?

Die Erwartungen an den Sensationschampion der Vorsaison sind am Mittwoch (18 Uhr) hoch. Auch das Selbstvertrauen von Luca Meisl und Co. darf es sein, schließlich ging man zuletzt in Bordeaux als erstes Team in der Youth-League-Historie zum zehnten Mal in Folge als Sieger vom Platz. Dass man auf heimischem Terrain bisher sieben von acht Duellen (Torverhältnis 29:6) für sich entschieden hat, ist ein weiteres Argument für die Salzburger. Gegen Bordeaux könnte es zu einem Debüt des Meisl-Duos kommen. Matteo, der mit seinen Auftritten in der U18 bislang eine sehr gute Figur gemacht hat, könnte mit Bruder Luca das Abwehrbollwerk in der Innenverteidigung bilden.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Salzburgs Militärkommandant An... +++ - Beste Stimmung beim Maturaball... +++ - Fünf Einbrüche innerhalb wenig... +++ - Cubanisimo: Salzburg im Salsa-... +++ - Mutmaßlicher Mord in Zell am S... +++ - Wals: Junge Pinzgauer ausgerau... +++ - Salzburger Pflegetage im Europ... +++ - Classic Expo: Die besten Pics ... +++ - Auto gegen Baum: Schwerer Cras... +++ - Schlägerei mit mehreren Person... +++ - Kletterer stürzt in Lofer mehr... +++ - Crash fordert eine Verletzte +++ - Österreichs größter Krampusflo... +++ - Höchste Bergretter-Auszeichnun... +++ - Thalgaus Gemeindeamt erstrahlt... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen