Salzburger Christkindlmarkt ist offiziell eröffnet

Akt.:
5Kommentare
Der 44. Salzburger Christkindlmarkt in der Salzburger Altstadt wurde am Donnerstagabend offiziell eröffnet. Die feierliche Eröffnung wird von der Trachtenmusikkapelle Lamprechtshausen musikalisch begleitet. Der diesjährige Christbaum kommt aus der Stille-Nacht-Gemeinde im Flachgau.

Bis zum Stefanitag ist der Christkindlmarkt dann täglich geöffnet.

Dompfarrer Roland Rasser stimmt auf die Weihnachtszeit ein. Foto: SALZBURG24/Berger
Dompfarrer Roland Rasser stimmt die Salzburger auf die Weihnachtszeit ein. Foto: SALZBURG24/Berger

Die wichtigsten Termine am Christkindlmarkt:

  • Samstag, 2.12., 15.30 Uhr: Offizielle Vorstellung des Salzburger Christkindes und den vier Engeln
  • Dienstag, 5.12., 18.30 Uhr: Lauf der Krampusse
  • Mittwoch, 6.12., 15.30 Uhr: Besuch von Nikolaus und Kinderkrampus
  • Donnerstag, 21.12., 19 Uhr: Perchtenlauf

Täglich: Chöre am Markt, Krippenausstellung, Lebkuchenbacken, geführte Weihnachtstouren

  • Jeweils am Dienstag: Sing mit! Freies Chorsingen
  • Jeweils am Mittwoch: Junges Turmblasen und Auftritt des Salzburger Christkindes
  • Jeweils am Donnerstag: Traditionelles Salzburger Turmblasen
  • Jeweils am Freitag: Kinderchöre singen vor dem Dom
  • Jeweils am Samstag: Traditionelles Salzburger Turmblasen und Auftritt des Salzburger Christkindes

Wissenswertes rund um den Salzburger Christkindlmarkt:

  • Der Christkindlmarkt ist barrierefrei: Breite Wege, keine Kabel am Boden sowie barrierefreier Zugang zu den Toiletten.
  • Die LED-Umstellung im Jahr 2014 spart jährlich 25.000 Kilowattstunden Strom und damit rund 9,5 Tonnen CO2.
  • Getränke werden nur in Mehrweghäferl oder biologisch abbaubaren Bechern ausgeschenkt.
  • Ein permanenter Wachdienst und eine Brandschutzanlage sorgen für die Sicherheit der Besucher.
  • Der Salzburger Christkindlmarkt sorgt jährlich für 230.000 Nächtigungen und eine Wertschöpfung von rund 60 Millionen Euro.
  • Der US-Sender CNN wählte den Salzburger Christkindlmarkt zu einem der attraktivsten der Welt.
  • Im Oktober 2017 zählte das US-Magazin Forbes den Salzburger Christkindlmarkt zu einem der schönsten und traditionellsten Märkten in Europa.

 

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- So hält der Elektroauto-Akku i... +++ - Jugendliche überfallen Drogend... +++ - Land Salzburg prüft Glyphosat-... +++ - Neue 8er-Sesselbahn in Obertau... +++ - Tödlicher Sturz in Baugrube: P... +++ - So sieht die neue Kinder- und ... +++ - Jeder vierte Junge sieht sich ... +++ - Streaming: Große Unterschiede ... +++ - Neues Entree für Bad Hofgastei... +++ - Verein rettet über 10.000 Hühn... +++ - Figaro Uno ist insolvent: Fili... +++ - Nach langem Bangen: Skigebiet ... +++ - Das ändert sich 2018 im Straße... +++ - Pensionistin bei Wohnungsbrand... +++ - Laufen: Nachbarn retten Rollst... +++
5Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel