Heißer Abstiegskampf in der Salzburger Liga

Akt.:
Mehr als die Hälfte der Mannschaften in der Salzburger Liga befindet sich im Abstiegskampf. Mickrige acht Punkte trennen die letzten zehn Teams. Wir haben Union Halleins sportlichen Leiter David König zu einer Einschätzung zum Videotalk eingeladen.




Nach 17 Runden befindet sich Union Hallein auf dem vorletzten Platz in der Salzburger Liga. Nur ein Punkt trennt die Eder-Elf vor Schlusslicht Golling. Jedoch ist der Abstand mit sechs Zählern auf Rang sieben auch sehr gering. Mit sechs Zu – und vier Abgängen rüsteten sich die Salinenstädter für eine packende Rückrunde. Im Interview wurden Transferaktivitäten, das Niveau der Liga, sowie der finanzielle Aspekt für den Spielbetrieb behandelt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Das war das Pipifein im City B... +++ - Faistenau: 61-Jähriger stürzt ... +++ - Neumarkt: Unbekannte randalier... +++ - Pflegeregress: 362 Mio. Euro M... +++ - Caritas: Salzburger Logistikze... +++ - Salzburg-Wahl: Mayr und Konrad... +++ - ÖVP-Haslauer: "Rauchverbot kom... +++ - Cannabis, Crystal-Meth, Ecstas... +++ - Breitband-Vollversorgung: Inve... +++ - Kältewelle lässt Salzburger Se... +++ - Salzburgs Kreative feiern "Nac... +++ - "Schatz" bzw. "Schatzi" belieb... +++ - So schützt ihr euch vor der ei... +++ - Österreichs bestes Hochzeitsvi... +++ - Bischofshofen: Vermummter über... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen