Marcel Hirscher verlängert mit Hauptsponsor Raiffeisen

Akt.:
2Kommentare
Raiffeisen-Marketingchef Leodegar Pruschak (li.) und Marcel Hirscher am Freitag beim Pressetermin in Wien.
Raiffeisen-Marketingchef Leodegar Pruschak (li.) und Marcel Hirscher am Freitag beim Pressetermin in Wien. - © APA/HERBERT NEUBAUER
Skistar Marcel Hirscher hat am Freitag in Wien den Werbevertrag mit seinem Hauptsponsor Raiffeisen um weitere zwei Jahre verlängert. Der siebenfache Weltcup-Gesamtsieger hatte erst im Juli entschieden, seine Karriere überhaupt fortzusetzen. “Das jetzt bedeutet, dass die Zusammenarbeit weitere zwei Jahre besteht. Ob mit oder ohne Skischuhe”, betonte Hirscher.


Die Unterzeichnung muss also nicht zwingend bedeuten, dass der demnächst Vater werdende, 29 Jahre alte Doppel-Olympiasieger auch noch zwei Saisonen lang Skirennen fährt. Abgedreht ist auch ein 2019 ins Fernsehen kommender und sehr amüsanter TV-Werbespot zusammen mit Hermann Maier, bei dem es um Bauen und Wohnen geht. “Es war mehr Gaude als Arbeit”, erklärte Hirscher schmunzelnd.

Hirscher: Bereits zehn Trainingstage

Der Salzburger hat bereits an die zehn hochqualitative Trainingstage in den Beinen. Kommende Woche soll voraussichtlich im Pitztal der erste Saison-Vergleich mit seinen ÖSV-Teamkollegen erfolgen. Die WM-Saison 2018/19 beginnt für die Herren am 28. Oktober mit dem Weltcup-Riesentorlauf in Sölden.

Bereits am Mittwoch hatte Hirscher gemeinsam mit Sponsor Under Armour zu einem Medienevent nach Hallein (Tennengau) geladen. HIER findet ihr die Bilder dazu.

(APA/S24)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Aquarell mit SS-Runen in Salzb... +++ - Demonstration gegen Kassenrefo... +++ - Vermögen der Österreicher im S... +++ - B164: Verletzte bei Verkehrsun... +++ - "Ski amade" nach Rekordinvesti... +++ - EU: Namen an Klingelschildern ... +++ - Mehr Lehrlinge sollen Fachkräf... +++ - Gnigl: 25-Jähriger würgt Ex-Fr... +++ - Salzburger Winterfest zeigt Qu... +++ - Stadt Salzburg verkauft alte F... +++ - Sonja Hammerschmid bewirbt sic... +++ - Dachstuhlbrand in Eben: Alarms... +++ - Aluminium-Gießerei in Lend: Ge... +++ - Neue Eichstraßenbrücke in Stad... +++ - Tweng: Polizei findet zahlreic... +++
2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel