Lkw kommt quer auf A8 zum Stehen

0Kommentare
Mehrere Pkw waren in den Auffahrunfall auf der A8 verwickelt. Mehrere Pkw waren in den Auffahrunfall auf der A8 verwickelt. - © Aktivnews
Glimpflich ging am Donnerstag ein Lkw-Unfall auf der Loithalbrücke auf der A8 bei Neukirchen (Lkr. Traunstein) aus.

Auf der Loithalbrücke (A8)  ereignete sich am Donnerstag zwischen Neukirchen und Anger ein Lkw-Unfall, in dessen Folge es zu einem Auffahrunfall kam.

Ein Lkw kam auf der A8 zunächst vermutlich zu weit nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet durch den Schnee ins Schleudern. Beim Versuch, wieder auf die Spur zu kommen, rammte der Lkw ein vorbeifahrendes Auto und kam daraufhin quer zur Fahrbahn zum Stehen.

A8 für kurze Zeit total gesperrt

Nachfolgende Pkw erkannten die Gefahr zu spät – es kam zum Auffahrunfall.

Die A8 musste total gesperrt werden, war aber rund eine halbe Stunde danach wieder befahrbar. Verletzt wurde bei dem Unfall zum Glück niemand. (Aktivnews)



Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen