Lkw-Lenker rettet sich aus brennendem Fahrzeug

Akt.:
Das Führerhaus des Lkw brannte völlig aus.
Das Führerhaus des Lkw brannte völlig aus. - © laumat.at / Matthias Lauber
Aus bisher unbekannter Ursache begann Donnerstagabend auf der Pyhrnpass Straße das Führerhaus eines Lkw zu brennen.

Glück hatte am späten Donnerstagabend ein Lkw-Lenker: Als er auf der Pyhrnpass Straße (B138) bei Wartberg an der Krems unterwegs war, begann das Lkw-Führerhaus zu brennen. Es brannte dabei vollständig aus.

Lkw-Lenker rettet sich ins Freie

Der Lkw-Lenker konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Dank des schnellen Eingreifens der drei umliegenden Feuerwehren konnte ein Übergreifen auf den Auflieger verhindert werden. Die Wartberger Straße (L1330) war für die Dauer der Löscharbeiten gesperrt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Konkursverfahren: Zwei Lürzer-... +++ - Task Force gegen Menschenhande... +++ - Dienten zählt zu Europas schön... +++ - Königssee: Mann nach 40-Meter-... +++ - Asylwerber in Salzburg: Großte... +++ - Wasserrettung: Neue Ortsstelle... +++ - Nach Attacke auf Busfahrer in ... +++ - "Salzburg freiwillig rauchfrei... +++ - Chinesen machen verstärkt Urla... +++ - 43-Jähriger wegen versuchten M... +++ - VGT demonstriert vor Regierung... +++ - Krimmler Ache wird gebändigt: ... +++ - Künftig keine Gratis-Zahnspang... +++ - Modellprojekt in Gneis: Knapp ... +++ - 13.000 Euro Schaden: Diebesduo... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen