Lkw nach Reifenplatzer auf A14 umgekippt

Akt.:
Ein schwerer Lkw-Unfall hat sich am Freitag auf der Rheintalautobahn (A14) ereignet. Aufgrund eines Reifenplatzers war ein Lastwagen in Höhe Rankweil (Bez. Fedkirch) umgekippt und hatte dabei seine Ladung verloren. Der 51-Jährige Lenker wurde im Wagen eingeklemmt und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. In Richtung Tirol war die A14 viereinhalb Stunden gesperrt.


Wie die Autobahnpolizei Dornbirn mitteilte, war der Vorarlberger kurz vor Mittag mit seinem Laster in Richtung Bregenz gefahren, als ein Reifen der linken Vorderachse platzte. Dadurch kam das Fahrzeug ins Schleudern, kippte um und blieb teils auf der Mittelleitschiene, teils auf der Gegenfahrbahn liegen. Der Lkw-Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Einsatzkräften geborgen werden. Der 51-Jährige wurde ins Landeskrankenhaus Feldkirch gebracht, hieß es. Zur Schwere seiner Verletzungen gab es keine Angaben.

Die Ladung, Steine und Schotter, verteilten sich bei dem Unfall auf der Gegenfahrbahn. Die Bergung des Lasters und die Aufräumarbeiten dauerten bis zum späten Nachmittag, die Autobahn war in Richtung Tirol bis 16.25 Uhr gesperrt. In Fahrtrichtung Deutschland blieb ein Fahrstreifen befahrbar.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Das ist der Fahrplan der neuen... +++ - Thalgau: Pkw-Lenker erfasst Re... +++ - Das 34. Voglauer Sommerfest +++ - Historische Kutschengala in Ab... +++ - Schwer betrunkener Autofahrer ... +++ - NEOS geben grünes Licht für Ko... +++ - Das ist die neue Salzburger La... +++ - Schellhorn neuer Landesspreche... +++ - Grill-Weltmeister Helmut Karl ... +++ - Schwer alkoholisierter Biker s... +++ - Haslauer holt neue Gesichter i... +++ - Salzburger Biker in Kärnten sc... +++ - Conchita Wurst singt bei Neuer... +++ - ORF startet Publikumsbefragung +++ - Seniorenwohnhaus "Rauchenbichl... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen