Einbrecher in St. Michael unterwegs

1Kommentar
In zwe iGeschäftslokale sind die Einbrecher eingestiegen.
In zwe iGeschäftslokale sind die Einbrecher eingestiegen. - © APA/HERBERT PFARRHOFER
Zwei Mal wurde in der Nacht auf Donnerstag in Geschäftslokale in St. Michael im Lungau eingebrochen. Gestohlen wurden Bargeld und Bekleidung.

Einbrecher stiegen in der Nacht auf Donnerstag gleich in zwei Geschäftslokale in St. Michael ein, meldet die Polizei. Dabei erbeuteten sie Bargeld und diverse Waren wie Bekleidung. Der Schaden beträgt pro Geschäft in etwa einer Summe eines kleinen vierstelligen Eurobetrages.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Lkw verliert literweise Treibs... +++ - Salzburger Erzbischof Lackner ... +++ - Sturmwarnung für Salzburg in N... +++ - Drei Radfahrer bei Unfällen in... +++ - EU-Gipfel in Salzburg: Polizis... +++ - Auffahrunfall mit mehreren Aut... +++ - Räuber beißt Opfer in Salzburg... +++ - SPÖ-Spitzen machen Rendi-Wagne... +++ - 42. Rupertikirtag in Salzburg ... +++ - Quad stürzt über Böschung in L... +++ - Heftige Kollision zwischen Mot... +++ - Unfall beim Schlachten: 49-Jäh... +++ - Kurz und Schnöll treffen Sport... +++ - Demonstranten Ausreise verweig... +++ - 29 neue diplomierte Pflegekräf... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

Lungau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern


Trauerfälle aus dem Lungau