Einbrecher in St. Michael unterwegs

1Kommentar
In zwe iGeschäftslokale sind die Einbrecher eingestiegen.
In zwe iGeschäftslokale sind die Einbrecher eingestiegen. - © APA/HERBERT PFARRHOFER
Zwei Mal wurde in der Nacht auf Donnerstag in Geschäftslokale in St. Michael im Lungau eingebrochen. Gestohlen wurden Bargeld und Bekleidung.

Einbrecher stiegen in der Nacht auf Donnerstag gleich in zwei Geschäftslokale in St. Michael ein, meldet die Polizei. Dabei erbeuteten sie Bargeld und diverse Waren wie Bekleidung. Der Schaden beträgt pro Geschäft in etwa einer Summe eines kleinen vierstelligen Eurobetrages.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Konsumentenberatung der AK Sal... +++ - Historische Bücher aus Salzbur... +++ - Polizei bei Familienstreits ge... +++ - Fahndung nach brutaler Hammer-... +++ - Küchenbrand fordert Feuerwehr ... +++ - Prozess im Fall Roland K.: Dig... +++ - Neuer Radweg entlang des Almka... +++ - Kleine Laura erblickt im Krank... +++ - Homosexuelle beleidigt? Bad Ga... +++ - Streit um Hund endet mit flieg... +++ - Ennstal-Classic erstmals am Sa... +++ - Beteiligung an Türkei-Wahl in ... +++ - Streit im Salzburger Flughafen... +++ - Drittes Baby-Glück bei Kathi W... +++ - Koalition will Fahndung gegen ... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

Lungau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern