Macrons Partei laut Umfrage vor Rekord-Mehrheit bei Wahl

Akt.:
Gute Prognosen für Macron
Gute Prognosen für Macron - © APA (AFP)
Die Partei des neuen französischen Präsidenten Emmanuel Macron könnte bei der zweiten Runde der Parlamentswahl am Sonntag eine Rekord-Mehrheit in der Nationalversammlung gewinnen. Eine am Donnerstag veröffentlichte Opinionway-Umfrage ergab für die Partei La Republique en Marche und ihre Verbündeten zwischen 440 und 470 der insgesamt 577 Parlamentssitze.

Für Republikaner und Sozialisten wäre dies nach der Präsidentenwahl im Mai ein weiterer Tiefschlag. Beide hatten die Politik in Frankreich über Jahrzehnte dominiert. Das konservative Lager um die Republikaner kommt laut Umfrage auf 70 bis 90 Sitze.

Wahlbeteiligung bei rund 46 Prozent

Die Sozialisten, die bis zur Wahl Macrons mit Francois Hollande den Präsidenten stellten, erhalten demnach noch 20 bis 30 Sitze. Die radikale Linke erringt fünf bis 15 Sitze, der rechtsextreme Front National einen bis fünf Sitze. Die Wahlbeteiligung wird auf rund 46 Prozent geschätzt. Sie wäre damit niedriger als in der ersten Runde vor einer Woche.

(APA/ag.)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Salzburger Schüler schnuppern ... +++ - Hamburger Weinhändler will Wei... +++ - Autoknacker-Spuren überführen ... +++ - Bergdrama in Berchtesgaden: Mu... +++ - Hitze und heftige Gewitter am ... +++ - Salzburger Polizei klärt kompl... +++ - Leopoldskron: Mopedlenker (15)... +++ - 14-Jähriger bei Mopedunfall in... +++ - Arbeitsmarktservice Salzburg u... +++ - Salzburger Pärchen am Matterho... +++ - Schächten: Betriebe auch in Sa... +++ - Die St. Leonharder Krampusse s... +++ - Mühlbach am Hochkönig: Forstwe... +++ - Trumer Triathlon mit 1.800 Sta... +++ - NS-Widerstand: Stadt Salzburg ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen