Madonna: “Tanzen ist das Beste für deinen Po”

Madonna bei den 69. Golden Globes Madonna bei den 69. Golden Globes - © dapd
Pop-Queen Madonna arbeitet hart an sich, um fit zu bleiben.

Bei der Verleihung der Golden Globes in der Nacht zum Montag hat Madonna (53) jetzt ihr momentanes Fitness-Rezept verraten. “Ich mache kein Pilates mehr. Ich tanze nur noch, Dance Aerobic, so was in der Art”, sagte Madonna im Presseraum, nachdem sie einen Golden Globe für den Song “Masterpiece” aus ihrem Film “W.E.” erhalten hatte. “Tanzen ist das Beste für deinen Po”, ist sich die Pop-Ikone sicher.

Globe Nummer zwei für Madonna

Überreicht wurde Madonna der Preis von Maroon 5 Frontmann Adam Levine und Komiker  Jimmy Fallon. Für das Allround-Talent mit italienischen Wurzeln ist es bereits der zweite Golden Globe. 1997 wurde sie bereits mit einer goldenen Kugel für ihre Darbietung als argentinischen Präsidentengattin Eva Perón in dem Musical “Evita” ausgezeichnet.

Madonna als Laudatorin

Neben ihrer Rolle als Nominierte war Madonna bei den 69. Golden Globes auch als Laudatorin tätig. Die 4-fach Mutter präsentierte die Kategorie “Bester fremdsprachiger Film”. Anschließend vergab Madonna den Preis an den aus dem Iran stammenden Film “Nader und Simin – Eine Trennung”.

(APA)



Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen