Mann bei Schießerei in der Stadt Salzburg schwer verletzt

Akt.:
2Kommentare
Kurz nach der Tat konnte die Polizei einen Tatverdächtigen festnehmen.
Kurz nach der Tat konnte die Polizei einen Tatverdächtigen festnehmen. - © FMT-Pictures/MW
Ein 35-jähriger Serbe ist in der Nacht auf Mittwoch bei einer Schießerei im Salzburger Stadtteil Schallmoos schwer verletzt worden. Der Mann wurde gegen 22.00 Uhr im Dr.-Hans-Lechner-Park von drei Projektilen getroffen. Er erlitt offenbar keine lebensbedrohlichen Verletzungen. Ein Person wurde festgenommen, am Mittwochvormittag mangels Tatverdacht aber wieder auf freien Fuß gesetzt.

Laut Angaben des Verletzten kamen drei Unbekannte auf ihn zu und schossen zumindest dreimal auf ihn. Ersten Informationen zufolge erlitt er Verletzungen an der Schulter, an einem Bein und im Bauch. Nach der Erstversorgung wurde der Serbe vom Roten Kreuz in das Landeskrankenhaus Salzburg gebracht. Er soll noch heute Nachmittag von Ermittlern einvernommen werden. Die Ärzte hätten eine Befragung bereits erlaubt, erklärte Polizeisprecherin Irene Stauffer gegenüber der APA.

Passanten verständigen Polizei

Passanten hatten gestern kurz nach 22.00 Uhr die Polizei verständigt, nachdem sie Schüsse im Dr.-Hans-Lechner-Park gehört hatten. Kurz darauf fanden Beamte den 35-Jährigen mit Schussverletzungen im Park. Polizisten nahmen noch in der Nacht einen Mann in der Nähe des Tatortes fest. Er soll sich von einer Frau ein Handy ausgeborgt haben, offenbar um mit dem Opfer Kontakt aufzunehmen. Wie sich herausstellte, hat er mit der Tat aber nichts zu tun. “Er kommt als Verdächtiger nicht infrage”, sagte die Polizeisprecherin.

Schießerei in Salzburg: Motiv noch unklar

Das Motiv und auch der genau Hergang der Schießerei war zunächst noch unklar. Die Polizei hofft, aus der Befragung des Verletzten wichtige Erkenntnisse zu dem Vorfall zu gewinnen. Derzeit gebe es noch keine Hinweise zu den Tätern, erklärte Stauffer. “Die Ermittlungen laufen weiter.”

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Privatinsolvenzen in Salzburg ... +++ - Salzburger Politikwissenschaft... +++ - Busfahrer in Salzburg wegen 23... +++ - Frost in Salzburg: So kalt war... +++ - Salzburger "Organic Warehouse"... +++ - Ikea-Deckenleuchte "CALYPSO" w... +++ - Salzburger baut Cannabis auf B... +++ - Sports Direct wirft weitere Ös... +++ - O-Busfahrer Kopfstoß verpasst:... +++ - Weitere 16 Vögele-Filialen wer... +++ - Salzburgs Radbudget vor möglic... +++ - Mehr Radfahrhaushalte als Auto... +++ - Hotelturm am Salzburger Hauptb... +++ - Info-Sperre: Laut Salzburger P... +++ - Staatssekretärin Edtstadler: "... +++
2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel