Mann grundlos bewusstlos geschlagen

Akt.:
Anscheinend grundlos ist ein 36-jähriger Mann in Rankweil (Bezirk Feldkirch) in der Nacht auf Sonntag von einer unbekannten Person mit mehreren Schlägen ins Gesicht schwer verletzt worden. Der Angriff erfolgte für das Opfer völlig überraschend und ohne dass zuvor ein Kontakt stattgefunden hatte. Da der Mann kurzzeitig bewusstlos war, gibt es auch keine Täterbeschreibung, teilte die Polizei mit.


Der 36-Jährige war gegen 0.30 Uhr allein vom Bahnhof kommend in Richtung Gemeindezentrum gegangen, als er von einer Person attackiert wurde. Der Täter hatte offensichtlich zu einer Gruppe gehört, so die Polizei, die etwaige Augenzeugen des Vorfalls bat, sich bei der Polizeiinspektion Rankweil zu melden. Der Verletzte wurde mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Feldkirch gebracht.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Pkw kracht auf A10 in Anif geg... +++ - Thalgau: Schwerer Kreuzungs-Cr... +++ - Bischofshofen: Probeführersche... +++ - Neos fixierten ihre Liste für ... +++ - Aufregung um mutmaßlichen Angr... +++ - Was bringt die Stromzukunft in... +++ - Bramberg: Crash auf B165 forde... +++ - Ladendieb wird gestellt und ti... +++ - Das war das Pipifein im City B... +++ - Faistenau: 61-Jähriger stürzt ... +++ - Neumarkt: Unbekannte randalier... +++ - Pflegeregress: 362 Mio. Euro M... +++ - Caritas: Salzburger Logistikze... +++ - Salzburg-Wahl: Mayr und Konrad... +++ - ÖVP-Haslauer: "Rauchverbot kom... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen