Mann kletterte in Wien in Fundbox – Feuerwehreinsatz

Akt.:
2Kommentare
Warum der Mann in die Fundbox kletterte, blieb vorerst unklar
Warum der Mann in die Fundbox kletterte, blieb vorerst unklar - © APA (MA 68 LICHTBILDSTELLE)
Ein junger Mann ist am Sonntag in Wien-Wieden in einen Container für Fundgegenstände geklettert. Weil er nicht mehr selbst rauskam, rief er um Hilfe. Passanten hörten die Rufe und verständigten die Einsatzkräfte. Die Feuerwehr befreite den Mann aus seiner Zwangslage.

Kurz nach 13 Uhr wurden die Einsatzkräfte in die Favoritenstraße gerufen. Die Feuerwehrleute demontierten die Einwurfklappe des Containers und konnten daraufhin den Mann unverletzt aus dem Container holen. Warum der Mann in die Fundbox geklettert war, blieb vorerst unklar. Er wurde der Polizei übergeben.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Betrüger erleichtert Pensionis... +++ - Elisabethinum feiert 100. Gebu... +++ - Einbrecher treiben Unwesen in ... +++ - BORG in Radstadt feiert 50-jäh... +++ - Feuerwehrjugend Bruck übt 24-S... +++ - Hospizbegleiterin Lieselotte J... +++ - Herbst meldet sich mit Sonnens... +++ - Schauriges Treiben bei der "Na... +++ - Nachbar mit Fußtritten und Fau... +++ - Spektakuläre Show der Untersbe... +++ - Das war das Krampuskränzchen i... +++ - Alkolenker verursacht Unfall m... +++ - Walser Stefan Schnöll übernimm... +++ - Fallschirmspringer bei Absturz... +++ - Flüchtling nach Drohungen gege... +++
2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel