Marcel Hirscher nach Verletzung wieder auf Skipiste

Akt.:
2Kommentare
Hirscher steht nach seiner Verletzung wieder auf Skiern.
Hirscher steht nach seiner Verletzung wieder auf Skiern. - © AFP/GETTY IMAGES / Archiv
Ski-Superstar Marcel Hirscher steht erstmals nach seinem Knöchelbruch wieder auf Skiern. Via Instagram meldete sich der 28-jährige Tennengauer am Mittwoch vom Kitzsteinhorn.

“Das war ein guter Versuch” – so lautet die Beschreibung zu Hirschers Instagram-Post. Bei herrlichem Kaiserwetter zog der sechsfache Gesamtweltcupsieger erste Runden am Kitzsteinhorn. Mitte August hat sich Hirscher den Knöchel gebrochen, nun beginnt die heiße Phase in Richtung Comeback.

This was a really nice try. #89 #weareskiing #verleihtflügel #IWILL #championstrainwithtechnogym #startenstattwarten

Ein Beitrag geteilt von Marcel Hirscher (@marcel__hirscher) am

Hirscher startet in Olympia-Winter

Der Weltcup-Auftakt am 29. Oktober in Sölden ist kein Thema für den 28-Jährigen, für den Slalom-Bewerb in Levi am 12. November gibt es aber Hoffnung. Der absolute Höhepunkt des Winters sind die Olympischen Winterspiele im Februar in Südkorea.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Aggrelin: MMA-Kämpfe im Republ... +++ - Liste Pilz tritt bei Landtagsw... +++ - Kokain für Sex: Schwere Vorwür... +++ - Großarl: Betrunkener Kellner s... +++ - Obertauern: Alkolenker im Bade... +++ - Winterliche Fahrverhältnisse: ... +++ - Auto brennt in Golling völlig ... +++ - "Rave on Snow" in Saalbach-Hin... +++ - Josefiau: Essgruppe in Brand +++ - Alkolenker mit 2,34 Promille v... +++ - Grenzfall: Salzburger Wahlverw... +++ - Thomas Janik von der Sonnenins... +++ - Woche startet mit Schneefall i... +++ - Salzburgs stimmungsvolle Adven... +++ - Vier Verletzte bei Frontalcras... +++
2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel