Marcel Hirscher nach Verletzung wieder auf Skipiste

Akt.:
2Kommentare
Hirscher steht nach seiner Verletzung wieder auf Skiern.
Hirscher steht nach seiner Verletzung wieder auf Skiern. - © AFP/GETTY IMAGES / Archiv
Ski-Superstar Marcel Hirscher steht erstmals nach seinem Knöchelbruch wieder auf Skiern. Via Instagram meldete sich der 28-jährige Tennengauer am Mittwoch vom Kitzsteinhorn.

“Das war ein guter Versuch” – so lautet die Beschreibung zu Hirschers Instagram-Post. Bei herrlichem Kaiserwetter zog der sechsfache Gesamtweltcupsieger erste Runden am Kitzsteinhorn. Mitte August hat sich Hirscher den Knöchel gebrochen, nun beginnt die heiße Phase in Richtung Comeback.

This was a really nice try. #89 #weareskiing #verleihtflügel #IWILL #championstrainwithtechnogym #startenstattwarten

Ein Beitrag geteilt von Marcel Hirscher (@marcel__hirscher) am

Hirscher startet in Olympia-Winter

Der Weltcup-Auftakt am 29. Oktober in Sölden ist kein Thema für den 28-Jährigen, für den Slalom-Bewerb in Levi am 12. November gibt es aber Hoffnung. Der absolute Höhepunkt des Winters sind die Olympischen Winterspiele im Februar in Südkorea.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Salzburger Straßentheater feie... +++ - Almrauschmusi spielt am Reside... +++ - KTM übergibt X-Bow am Salzburg... +++ - Bergsteiger stürzt in Kaprun 1... +++ - 15 Kilometer Stau nach Lkw-Unf... +++ - Mehrheit laut Umfrage gegen Ab... +++ - "Ich bin und war immer Erfinde... +++ - 16-Jähriger liefert sich Verfo... +++ - Auftakt zum Trumer Triathlon m... +++ - Samson "überwacht" Fest zur Fe... +++ - Fünf Verletzte bei Autounfall ... +++ - "Die Toten von Salzburg": Ein ... +++ - Salzburger Schüler schnuppern ... +++ - Hamburger Weinhändler will Wei... +++ - Autoknacker-Spuren überführen ... +++
2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel