Maria Alm: Alko-Lenker begeht Fahrerflucht

Die Polizei konnte den Unfalllenker ausforschen (Symbolbild).
Die Polizei konnte den Unfalllenker ausforschen (Symbolbild). - © Bilderbox
Zu einem Unfall mit Fahrerflucht kam es am Dienstag gegen 6.00 Uhr in Maria Alm (Pinzgau). Fahrzeugteile von der Unfallstelle führte die Polizei zu einem alkoholisierten Pinzgauer.

Bei der Polizei Zell am See (Pinzgau) wurde Dienstagvormittag eine Anzeige über einen Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Maria Alm aufgenommen. An der Unfallstelle konnten die Beamten Fahrzeugteile eines Klein-Lkws sicher stellen, die zu dem verdächtigen Fahrzeug und dem Fahrzeuglenker führten. Bei dem 22-jährigen Lenker aus dem Pinzgau wurde bei einem Alkotest sechs Stunden nach dem Unfall ein Messwert von 1,06 Promille festgestellt. Der junge Mann ist geständig, wie die Polizei mitteilte.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Bezirksgericht in Zell am See ... +++ - Mega-Obus am Weg von Luzern na... +++ - Golling: Pkw-Lenkerin (26) wil... +++ - Salzburger Traditions-Gasthaus... +++ - NR-Wahl: KPÖ plus will Argumen... +++ - 126 Menschen starben im Sommer... +++ - Alle Bilder vom Mega-Event-Woc... +++ - E-Revolution aus dem Pinzgau: ... +++ - Pinzgaubahn entgleist nach Cra... +++ - Adrett gekleidet auf coolen Bi... +++ - 70-Jähriger verliert Bewusstse... +++ - 65-Jähriger stürzt mit Rollstu... +++ - Über den Fuß gefahren: Unfall ... +++ - Das war der 41. Salzburger Rup... +++ - Eugendorf: Motorradlenker auf ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen