Marquez eroberte zwölfte Pole

Akt.:
Marquez bricht alle Rekorde
Marquez bricht alle Rekorde
Der frisch gebackene Weltmeister Marc Marquez hat am Samstag in Phillip Island mit der zwölften Pole Position der Saison die Rekordmarke der Australier Michael Doohan (1997) und Casey Stoner (2011) eingestellt. Der spanische Honda-Pilot war im Qualifying für den Grand Prix von Australien 0,234 Sekunden schneller als Cal Crutchlow (Ducati). Dritter wurde Jorge Lorenzo (Yamaha/0,242).


Marquez hatte in der Vorwoche in Japan vorzeitig seinen zweiten MotoGP-Titel in Folge fixiert.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Nach Bürgermeisterwahl: Neuord... +++ - dm mit Italien-Debüt: Shop in ... +++ - Pkw-Lenker kollidiert in der S... +++ - Tamsweg: Kraftfahrer verletzt ... +++ - Länder und Hauptstädte zunehme... +++ - Einbrecher verwüsten Dampferal... +++ - Drittes Gleis von Salzburg nac... +++ - Riesige Preisdifferenzen bei I... +++ - Fahrplanwechsel: Bahn hält jet... +++ - Kühe sorgen für Aufregung in S... +++ - Harald Preuner wird Salzburgs ... +++ - 17-Jähriger attackiert Busfahr... +++ - Turbulenter Wochenstart mit St... +++ - A1: Fußgänger (53) auf Autobah... +++ - B165 wegen Schneeverwehungen g... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen