Marquez eroberte zwölfte Pole

Akt.:
Marquez bricht alle Rekorde
Marquez bricht alle Rekorde
Der frisch gebackene Weltmeister Marc Marquez hat am Samstag in Phillip Island mit der zwölften Pole Position der Saison die Rekordmarke der Australier Michael Doohan (1997) und Casey Stoner (2011) eingestellt. Der spanische Honda-Pilot war im Qualifying für den Grand Prix von Australien 0,234 Sekunden schneller als Cal Crutchlow (Ducati). Dritter wurde Jorge Lorenzo (Yamaha/0,242).


Marquez hatte in der Vorwoche in Japan vorzeitig seinen zweiten MotoGP-Titel in Folge fixiert.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Crashtest: Diese Autos bekomme... +++ - 45 Millionen Euro offen: Salzb... +++ - Mondfinsternis und beste Marss... +++ - Autofahrer kracht gegen neue P... +++ - Sepp Schellhorn löst Wahlkampf... +++ - "Tradition mit Twist": Das sin... +++ - Forstarbeiter in Leogang Finge... +++ - Kollision auf L212 bei St. Mic... +++ - Mammut schwebt über Salzburgs ... +++ - Siebenjähriger in Fusch von Au... +++ - Sporttestival mit Karate-Ass A... +++ - Kerze offenbar Auslöser für Bo... +++ - Welche Berufe Asylwerber in Sa... +++ - Bauarbeiten starten in Salzbur... +++ - Haustiere abgeben statt ausset... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen