Martin Wieland präsentiert den erotischen Black & White-Kalender 2012

Akt.:
Der erotische Kalender von Martin Wieland ist ab sofort erhältlich.
Der erotische Kalender von Martin Wieland ist ab sofort erhältlich. - © Martin Wieland (Black & White Kalender 2012)
Der limitierte Black & White-Kalender von Fotograf Martin Wieland ist wieder in limitierter Auflage zu erhalten und zeigt 10 Models von ihrer erotischen Seite.

Der in Wien wohnhafte Martin Wieland präsentiert seinen diesjährigen Black & White-Kalender mit einer Auflage von 2012 Exemplaren. Nummeriert und sogar handsigniert sind die exklusiven Fotografien unter http://www.martienwieland.at/calendar.

Martin Wieland zeigt erotischen Black & White-Kalender 2012

Einige der 10 Models waren unter anderem auch schon im Playboy oder Penthouse zu sehen und überzeugen im Black & White-Kalender 2012 mit erotischen Posen.

Wer den diesjährigen Kalender von Martin Wieland ergattern möchte, muss jedoch flink sein: Bislang waren die Exemplare immer restlos ausverkauft.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- 10.000 Salzburger beim "Radfrü... +++ - Vorzeitige Saisoneröffnung: Sa... +++ - Mit dem E-Bike von München bis... +++ - Landtagswahl: FPÖ hofft auf 20... +++ - Große Suchaktion in Saalbach: ... +++ - Nach Zugunfällen in Salzburg u... +++ - Zwei junge Frauen bei Unfall a... +++ - Landtagswahl: SPÖ gibt sich zu... +++ - Landtagswahl: Bangen und Hoffe... +++ - Landtagswahl: NEOS-Wahlkampf-A... +++ - Alarmstufe 3 bei Muli-Brand in... +++ - Schwerer Motorradunfall in St.... +++ - Einheitliches Jugendschutzgese... +++ - Schneeleopard "Kiran" plötzlic... +++ - Berichterstattung zur Salzburg... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen