Max Raabe & Palast Orchester – „Eine Nacht in Berlin“: SALZBURG24 verlost 1 x 2 Tickets!

Akt.:
Wir verlosen 1 x 2 Tickets für das Konzert!
Wir verlosen 1 x 2 Tickets für das Konzert! - © Marcus Höhn
„Eine Nacht in Berlin“ – der Titel ihres Programms offenbart es: Max Raabe & Palast Orchester lassen sich gern mal gehen, neigen gar zur Unvernunft. Das tun sie allerdings überall, daher ist das Programm gespickt mit Geschichten aus der ganzen Welt. Am Freitag, 28.10. (19.30 Uhr) könnt Ihr dies live im Großen Festspielhaus in Salzburg erleben. SALZBURG24 verlost 1 x 2 Karten.

Max Raabe, geboren am 12. Dezember 1962 in Lünen, gründete 1986 während seines Studiums an der Hochschule der Künste gemeinsam mit 12 Kommilitonen das Palast Orchester. Seit seinem Abschluss feiert er mit seinem Ensemble internationale Erfolge.

In “Eine Nacht in Berlin” wird von einem Seitensprung in der “Bar zum Krokodil am Nil” erzählt, lateinamerikanisch gelitten in der Rumba “Heartaches” oder die berühmte Geschichte des kleinen grünen Kaktus besungen.

Im Originalrepertoire der 1920er Jahre entdeckten die Musiker weitere Nachtgeschichten, die in “Eine Nacht in Berlin” unnachahmlich zu Gehör gebracht werden. Was es mit der Unvernunft auf sich hat, das erzählt Max Raabe in seinem neuen Hit “Du passt auf mich auf”.

Eine Nacht in Berlin” ist die beste Therapie gegen die Sorgenfalten des Alltags.

Teilnahmeschluss ist am Sonntag, 23. Oktober (24 Uhr).

Eine Nacht in Berlin

Eine Nacht in Berlin

Leserreporter
Feedback


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen