Mehrere Tausend Euro Schaden bei Einbruch in Kapruner Kirche

Akt.:
Bei dem Einbruch entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro. (Symbolbild)
Bei dem Einbruch entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro. (Symbolbild) - © APA/ROBERT JAEGER
Ein unbekannter Täter hat am vergangenen Sonntag in der Zeit zwischen 16.30 Uhr und 22.00 Uhr den Tabernakel des Altars der Kirche von Kaprun (Pinzgau) gewaltsam aufgebrochen.

Wie die Polizei berichtete, stahl der Einbrecher mehrere Kelche und Hostienschalen im Gesamtwert von einigen Tausend Euro. Etwaige Zeugen werden ersucht, sich zu melden.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- EU-Kommissar Johannes Hahn mit... +++ - Fahrräder gestohlen und online... +++ - Salzburger Jugendmonitor: Weni... +++ - In Apotheke in Henndorf Pistol... +++ - Maishofen: Brand in Holzwerkst... +++ - Fliegerbombe: Bahnverkehr von ... +++ - Salzburger ist bester Maurer d... +++ - St. Johann im Pongau: 29-Jähri... +++ - Nach Wahldebakel der Grünen: A... +++ - Feuerwehren bei Chemieunfall i... +++ - Bundesheer-Rekrut alkoholisier... +++ - Folgenschwerer Unfall mit Klei... +++ - Auch Zahnhaftcreme-Nutzer müss... +++ - Pkw contra Transporter beim Eu... +++ - Dachstuhl brennt in Bürmoos +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen