Mehrere Tausend Euro Schaden bei Einbruch in Kapruner Kirche

Akt.:
Bei dem Einbruch entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro. (Symbolbild)
Bei dem Einbruch entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro. (Symbolbild) - © APA/ROBERT JAEGER
Ein unbekannter Täter hat am vergangenen Sonntag in der Zeit zwischen 16.30 Uhr und 22.00 Uhr den Tabernakel des Altars der Kirche von Kaprun (Pinzgau) gewaltsam aufgebrochen.

Wie die Polizei berichtete, stahl der Einbrecher mehrere Kelche und Hostienschalen im Gesamtwert von einigen Tausend Euro. Etwaige Zeugen werden ersucht, sich zu melden.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Pinzgauer Lokalbahn: Triebwage... +++ - Pkw steht in Eugendorf in Flam... +++ - Probleme bei Volksbegehren ärg... +++ - Salzburger Doktorandin entwick... +++ - Listeriose-Erkrankungen über J... +++ - Bergheim: Diebe stehlen drei T... +++ - Bittere Kälte in Salzburg: All... +++ - "Don't Smoke"-Volksbegehren: "... +++ - Finger abgetrennt: Wie verhalt... +++ - Mehr als 100 Lokale bei Aktion... +++ - "Don't Smoke"-Volksbegehren: S... +++ - Salzburgerin backt für den bes... +++ - Extreme Kälte bis zu minus 25 ... +++ - Kurioser Einbruch in Bischofsh... +++ - Einbruch in Halleiner Schule +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen