Mehrere tausend Euro Schaden bei Einbrüchen in Salzburg-Lehen

Die Höhe des Schadens beläuft sich auf mehrere tausend Euro (Symbolbild).
Die Höhe des Schadens beläuft sich auf mehrere tausend Euro (Symbolbild). - © Bilderbox
In mehrere Baustellenbereiche wurde vergangenes Wochenende im Salzburger Stadtteil Lehen eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter stahlen zahlreiche Baumaschinen und Werkzeuge.

Unter den gestohlenen Gegenständen befanden sich unter anderem ein Baggermeißel, eine Rüttelplatte sowie drei Baggerschaufeln. Zu den Tätern gibt es bisher keine Hinweise. Die Höhe des Schadens beläuft sich auf mehrere tausend Euro, berichtet die Polizei in einer Aussendung am Montag.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Christian Stöckl will Kassenze... +++ - Ladekran prallt auf A10 gegen ... +++ - Bauarbeiten am Residenzplatz s... +++ - Anja Hagenauer: "Salzburg vor ... +++ - Bergung mit Polizeihubschraube... +++ - Neue Salzburger Landesregierun... +++ - EMIL-Ladestationen werden öffe... +++ - 2017 mehr als 10.000 Vermisste... +++ - Bursch flüchtet vor Polizei mi... +++ - 6,7 Millionen Euro von Werbeag... +++ - Cyberkriminelle zielen vorrang... +++ - Steaming Satellites begeistern... +++ - Wochenendwetter zeigt sich in ... +++ - "Braune" Straßennamen: Bürgerl... +++ - Spektakuläre Kalb-Rettung in L... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen