Merkel bei Trump in Washington

Akt.:
Der Flieger der Kanzlerin steht bereit
Der Flieger der Kanzlerin steht bereit - © APA (dpa)
Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel kommt am Freitag in Washington erstmals mit dem neuen US-Präsidenten Donald Trump zusammen. Trump empfängt Merkel im Weißen Haus zunächst zu einem Gespräch über die transatlantische Partnerschaft und internationale Krisen, im Anschluss soll die Wirtschaftspolitik im Mittelpunkt stehen.

Nachdem Trump Merkel mehrfach scharf wegen ihrer Flüchtlingspolitik kritisiert hatte, will die deutsche Kanzlerin mit ihrem Besuch in Washington die Basis für eine künftige Zusammenarbeit legen. Angesichts protektionistischer Drohungen des US-Präsidenten dürfte Merkel die Bedeutung freien Handels für die Volkswirtschaften beider Länder betonen. Ursprünglich wollte Merkel bereits zu Wochenbeginn nach Washington reisen, wegen eines Wintereinbruchs an der US-Ostküste musste der Besuch jedoch verschoben werden.

(APA/ag.)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Rekrut erschossen: Schwager de... +++ - Lehen: Radler streckt Mann mit... +++ - NR-Wahl: Wahlbeteiligung stark... +++ - NR-Wahl: Briefwahlstimmen sind... +++ - Bürmoos: Lokalbahngarnitur erf... +++ - Swap-Causa: Kein ständiger Unt... +++ - Neue Vorzeichen für Salzburger... +++ - Kaprun: 16-Jähriger nach Arbei... +++ - Wählerstromanalyse zur Nationa... +++ - Das Republic Cafè ist insolven... +++ - Lungauer Samson Druck und Data... +++ - Salzburger ÖVP verdoppelte Man... +++ - Raiffeisenverband Salzburg übe... +++ - Unken: Ein Toter und zwei Verl... +++ - Das war die Fight Night 2.0 in... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen