Messezentrum: Halle 1 erstrahlt in neuem Glanz

Akt.:
2Kommentare
Fast 13 Millionen Euro wurden in die Sanierung der Halle 1 investiert.
Fast 13 Millionen Euro wurden in die Sanierung der Halle 1 investiert. - © MZS/Christof Reich
Nach einer Bauzeit von gerade einmal sieben Monaten wurde im Salzburger Messezentrum die Halle 1 generalsaniert. Zur Oldtimermesse “Classic Expo” am Wochenende zeigt sich das Messezentrum mit modernstem Gebäudestandard.

Die Halle 1, der dazugehörige Eingangsbereich, sowie das Obergeschoss inklusive des Gastronomiebereichs und der Büros der Messezentrum Salzburg GmbH wurden, fast 30 Jahre nach deren Errichtung, einer umfassenden Modernisierung unterzogen.

Neue Halle als Visitenkarte

Wie auch bisher, wird die Halle 1 für Messen, Kongresse und Events mit einer Ausstellungsfläche von insgesamt 2.529 Quadratmeter für die vielfältigsten Veranstaltungsansprüche zur Verfügung stehen. Die neue Halle 1 soll neben der Halle 10 die Visitenkarte des modernen Messezentrums bilden. Die seitlich an die Halle 1 anliegenden beiden Foyers wurden saniert und auf den Stand der Technik gebracht.

Messezentrum: Mutlifunktionalität der Halle 1 sicherstellen

“Unser Ziel des Umbaus war es die Multifunktionalität der beliebten Halle sicherzustellen, damit sie auch weiterhin für unterschiedlichste Veranstaltungsvarianten wie Messen, Kongresse, Tagungen, Shows, Sportveranstaltungen etc. ideal genutzt werden kann”, so Michael Wagner, Geschäftsführer im Messezentrum Salzburg zur Zielsetzung der Modernisierung.

halle-1-innen2 27 Jahre nach der Errichtung wurde die Halle 1 nun saniert. /MZS Christof Reich ©

“Der Umbau der 27 Jahre alten Halle 1 wurde in herausragender Bauzeit abgewickelt. Es freut mich, dass wir mit dieser Modernisierung den Spitzenplatz, den das Messe- und Kongresszentrum Salzburg als Veranstaltungsort einnimmt, weiter absichern können. Für die Standortattraktivität, hinsichtlich Messen, Kongressen und Veranstaltungen jeder Art, war der Umbau wesentlich”, meint Bürgermeister Heinz Schaden (SPÖ).

Fast 13 Millionen Euro in Messezentrum investiert

“Die 12,7-Millionen-Investition in das Messezentrum war ein wichtiger Schritt, um den Messestandort Salzburg nachhaltig abzusichern. Dass das Messezentrum bereits die dritte Photovoltaik-Anlage mit einer Jahresleistung von 33,8 kWp in Betrieb nimmt, ist ganz im Sinne unserer Nachhaltigkeitsbestrebungen”, so LH-Stv. Christian Stöckl (ÖVP).

Leserreporter
Feedback


2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel