Messezentrum: Illegale Spritztour mit Traktoren

1Kommentar
Von den unbekannten Traktorfahrern fehlt noch jede Spur.
Von den unbekannten Traktorfahrern fehlt noch jede Spur. - © Bilderbox/Archiv
Unbekannte drehten in der Nacht auf Mittwoch am Messezentrum in der Stadt Salzburg eine Runde mit Traktoren, die dort abgestellt waren. Die Täter beschädigten die Fahrzeuge.

Drei Traktoren nahmen Unbekannte schon in der Nacht auf Mittwoch am Salzburger Messezentrum unbefugt in Betrieb. Dabei wurden die Fahrzeuge, die dort auf einem Parkplatz abgestellt waren, beschädigt, wie die Polizei berichtete. Die Täter haben die Motorhauben in Mitleidenschaft gezogen und mehrere Scheiben eingeschlagen. Wie hoch der Sachschaden ist, ist noch unklar.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Rußbach: Landwirt bei Traktor-... +++ - Motorrad fast so laut wie Düse... +++ - 350 Rekruten im Pinzgau angelo... +++ - "Secret Garden": Die besten Bi... +++ - Oldtimer-Fans und Bier-Liebhab... +++ - Einbrecher treiben in der Land... +++ - Wagrain: 45-Jähriger von umstü... +++ - EU-Kommissar Johannes Hahn mit... +++ - Fahrräder gestohlen und online... +++ - Salzburger Jugendmonitor: Weni... +++ - In Apotheke in Henndorf Pistol... +++ - Maishofen: Brand in Holzwerkst... +++ - Fliegerbombe: Bahnverkehr von ... +++ - Salzburger ist bester Maurer d... +++ - St. Johann im Pongau: 29-Jähri... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel