Akt.:

Mit AIDAluna zu den schönsten Orten Nordeuropas

AIDAluna startet von Hamburg in Richtung Nordeuropa. AIDAluna startet von Hamburg in Richtung Nordeuropa. - © Aida
Im Frühjahr und Sommer 2012 startet AIDAluna von Hamburg aus zu beeindruckenden Plätzen in Nordeuropa. Zwischen dem 23. März und dem 17. August 2012 wird das Clubschiff insgesamt 14-mal vom Hamburger Hafen aus auf unterschiedlich langen Routen Nordeuropa bereisen.

Die Saison startet mit siebentägigen Kreuzfahrten ab Hamburg zu den beliebtesten Hauptstädten Nordeuropas. Nach einem Tag auf See macht AIDAluna auf der Route Nordeuropa 1 in Le Havre fest, deren Altstadt zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Von hier aus können AIDA Gäste einen Abstecher in die Stadt der Liebe und Romantik – Paris - unternehmen. Beim Anblick von Eiffelturm, Sacré Coeur und Notre-Dame oder bei einem Spaziergang an der Seine kommt wohl jeder ins Schwärmen. Nächste Station auf dieser Route ist Dover. Von hier aus lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch der britischen Hauptstadt. Einen atemberaubenden Blick über die berühmten Sehenswürdigkeiten genießt man vom „London Eye“, dem höchsten Riesenrad der Welt. Nach einem Zwischenstopp im belgischen Zeebrügge geht es weiter nach Amsterdam. Das sympathische Amsterdam empfängt seine Besucher mit verträumten Gassen, bezaubernden Giebelhäusern und dem weltweit größten van Gogh-Museum. AIDAluna bleibt hier über Nacht – also genügend Zeit für die Gäste die Stadt ausgiebig zu erkunden. Die Reise endet nach sieben erlebnisreichen Tagen wieder im Hamburger Hafen.

Buchbar sind die Reisen im Reisebüro, auf www.aida-cruises.at sowie im AIDA Kundencenter unter der Telefonnummer +43 (0) 810/900 667 22.

Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf Salzburg24.at
mama thresl: Das lässigste Hotel der Alpen hat eröffnet
Bei „mama thresl“ in Leogang heißt es „urban soul meets the alps“. mehr »
Hotelpreise: Wien und Innsbruck gehören zu den teuersten Städten
New York ist die Stadt, in der Touristen die teuersten Nächte verbringen. Dort sind pro Nacht im Schnitt 198 Euro zu [...] mehr »
Fahrplanwechsel der ÖBB: Fernverkehr über den neuen Wiener Hauptbahnhof
Der ÖBB-Fahrplanwechsel am 14. Dezember bringt heuer mehr Umstellungen für Bahnreisende ab sonst: Ab diesem Tag soll [...] mehr »
MeinFernbus: Verbindung Wien-Prag-Berlin wurde verstärkt
Der deutsche Fernbusanbieter MeinFernbus bietet ab 18. Dezember die bestehende tägliche Verbindung Wien-Prag-Berlin [...] mehr »
Falsche Hotel-Kundenbewertungen im Internet: Experte warnt vor Fakes
Jeder Zweite liest bei der Reiseplanung vermeintlich objektive Kundenrezensionen im Internet, um sich über Hotels zu [...] mehr »
Mehr Meldungen »

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren