Möbel auf S33 verloren: Polizei sucht Pkw-Lenker

Auf der S33 bei Herzogenburg (Bezirk St. Pölten-Land) sind am Donnerstagabend mehrere Holzmöbel gestrandet. Der Kfz-Lenker, der die Gegenstände verloren hatte, wird laut Landespolizeidirektion Niederösterreich gesucht. Nachfolgende Autos überrollten die Hindernisse, fünf Fahrzeuge wurden beschädigt.

Laut Polizei waren die Möbel auf der Richtungsfahrbahn Krems kurz vor der Ausfahrt Herzogenburg-Süd gelegen. Sie wurden durch das Überrollen zersplittert und über eine Länge von etwa 200 Meter verteilt. Die Asfinag nahm die Aufräumungsarbeiten vor. Hinweise zum fahrerflüchtigen Möbeltransporteur werden an die Landesverkehrsabteilung Niederösterreich, Autobahnpolizeiinspektion Krems, unter Tel.: 059133 / 3440 erbeten.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Kassenreform: SGKK bekräftigt ... +++ - Betreiber von drei Salzburger ... +++ - Feuerwehr-Award: Großer Dank a... +++ - "Gib Acht": Salzburger Polizei... +++ - EuGH-Urteil: Kautabak ist auss... +++ - Fusion Sozialversicherung: Sal... +++ - Diesel tritt auf L274 in Schwa... +++ - Neue Markierung für mehr Siche... +++ - Inflation in Österreich im Sep... +++ - Saalfelden punktet mit Bio-Ess... +++ - Staplerfahrer krachen in Seeki... +++ - Wenn 250 Euro unbezahlbar sind... +++ - Salzburger Sepp Eisl als "Biol... +++ - Einschleichdieb verwüstet Haus... +++ - Einschleichdieb klaut Seniorin... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen