Mopedfahrer nach Crash mit Traktor schwer verletzt

Akt.:
Ein 16-Jähriger ist Samstagabend bei einem Mopedunfall im Bezirk St. Pölten schwer verletzt worden. Er war mit seinem Zweirad gegen 23.00 Uhr in Innermanzing gegen die Rückseite eines Traktoranhängers gestoßen. Laut NÖ Landespolizeidirektion hatte der Traktorlenker verkehrsbedingt am rechten Fahrbahnrand angehalten. Das Gefährt war beleuchtet und die Warnblinkanlage eingeschaltet.


Der Jugendliche kam nach dem Anprall zu Sturz und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit einem Notarztwagen ins Landesklinikum St. Pölten gebracht.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Thalgau: Fahrzeugbrand auf A1 ... +++ - Zimmerbrand in Saalfelden ford... +++ - "88" als Wunschkennzeichen: Wi... +++ - "Schwarze Nacht": Salzburger Ö... +++ - Aktion Hermes: Schwerpunktkont... +++ - Lawinengefahr in Salzburg blei... +++ - Salzburger Politologe Reinhard... +++ - Nach Überfall auf Wettlokal be... +++ - Mordverdächtiger Soldat aus Sa... +++ - Angeblicher sexueller Missbrau... +++ - 2017 erstmals über drei Millio... +++ - Jugendbande in Salzburg wegen ... +++ - "da.stinkts.net": Internetseit... +++ - Lawinengefahr: "Angespannter 3... +++ - Vignettenpflicht für freiwilli... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen