Motorrad auf B99 in Flammen: Biker schwer verletzt

Akt.:
Das Motorrad brannte völlig aus.
Das Motorrad brannte völlig aus. - © FF Obertauern
Feuer gefangen hat am frühen Montagabend auf der Katschberg Bundesstraße (B99) in Obertauern (Pongau) ein Motorrad nach einem Unfall. Der 42-jährige Lenker war zuvor gegen eine Steinmauer gekracht. Er erlitt schwere Verletzungen.

Der Deutsche war als Erster einer Motorradgruppe auf der B99 von Obertauern in Richtung Untertauern unterwegs. Wie die Polizei in einer Aussendung berichtet, geriet er nach einem Überholmanöver an einem Wohnmobil nach rechts und prallte in eine Steinmauer.

Biker bei Unfall auf B99 schwer verletzt

Der Biker stürzte und blieb erst nach etwa 50 Metern auf der Fahrbahn liegen. Das Motorrad fing schließlich Feuer und brannte vollständig aus. Der 42-jährige Deutsche erlitt laut Polizei schwere Verletzungen am Kopf. Er wurde in das Unfallkrankenhaus nach Salzburg geflogen. Die Feuerwehr Obertauern war mit elf Mann im Einsatz. Die B99 musste für rund eineinhalb Stunden komplett gesperrt werden. Es bildete sich erheblicher Rückstau.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Geschwindigkeitsrekord für E-B... +++ - Wohnmobil-Einbrüche: Polizei g... +++ - Drei Jugendliche bei Mopedunfa... +++ - Nach Brand des Brauhauses Gugg... +++ - Salzburger Almsommer offiziell... +++ - 23-Jähriger droht via WhatsApp... +++ - 180 Boliden bei Gnigler Oldtim... +++ - Pkw steht in Itzling in Flamme... +++ - Biker pilgern zum " Club of Ne... +++ - Das war das Austropop Festival... +++ - Zwei Kinder bei Autounfall im ... +++ - E-Autos erklimmen den Großgloc... +++ - SPÖ Salzburg stellt dringliche... +++ - OÖ: 62-Jähriger stirbt bei Cra... +++ - Alkolenker stürzte in Großarl ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen