Motorradfahrer kracht in der Stadt Salzburg gegen Hauseck

Der 49-jährige Biker wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt.
Der 49-jährige Biker wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt. - © FMT-Pictures/TA
Ein 49-jähriger Motorradlenker aus Hallein (Tennengau) verlor Samstagabend in der Stadt Salzburg die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte gegen ein Hauseck.

Der Unfall ereignete sich in der Kurve der Erzabt-Klotz-Straße in Richtung Nonntaler Hauptstraße. Der Biker wurde mit Verletzungen unbekannten Grades von der Rettung in das Landeskrankenhaus Salzburg Eingeliefert. Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden, der Alkovortest verlief negativ (0,0 Promille), berichtet die Polizei in einer Aussendung.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Motorradfahrer im Wiestal mit ... +++ - Warum wir nicht gerne mit den ... +++ - Motorrad gegen Auto: Schwer Ve... +++ - Weihnachtsbeleuchtung in der A... +++ - Kind bei Verkehrsunfall in Hel... +++ - Salzburg bringt fahrende Bibli... +++ - Rainerstraße: Mann bei Arbeits... +++ - 15. Salzburger Verkehrstage: M... +++ - Autofahrer, aufgepasst! Vorsic... +++ - Großgmain: Passant findet tote... +++ - Nationalratswahl: So vergaben ... +++ - „Kleine Reisewelle“ rollt auf ... +++ - Rekrut erschossen: Schwager de... +++ - Lehen: Radler streckt Mann mit... +++ - NR-Wahl: Wahlbeteiligung stark... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen