Motorradlenker stürzt und prallt gegen Pkw

Akt.:
10Kommentare
Der Motorradfahrer war bereits zuvor zu Sturz gekommen (Symbolbild).
Der Motorradfahrer war bereits zuvor zu Sturz gekommen (Symbolbild). - © APA/HERBERT PFARRHOFER
Auf der Schwaitl Landesstraße in Elsbethen (Flachgau) ist am Freitag ein Motorradlenker bei einem Unfall mit einem Pkw verletzt worden. Der 20-Jährige ist ins Unfallkrankenhaus nach Salzburg gebracht worden. Das berichtet die Polizei Salzburg in einer Aussendung.

Der Autofahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. Der Motorradlenker war gegen halb sechs Uhr am Abend gestürzt. In Folge dessen prallte er in die linke Seite eines Autos, das gerade von einer Hofzufahrt auf die Landesstraße fahren wollte. Dabei verletzte sich der 20-Jährige unbestimmten Grades. Nach der Erstversorgung ist er ins Unfallkrankenhaus nach Salzburg gebracht worden.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Schaden, informiert die Polizei Salzburg.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Das ist der Fahrplan der neuen... +++ - Thalgau: Pkw-Lenker erfasst Re... +++ - Das 34. Voglauer Sommerfest +++ - Historische Kutschengala in Ab... +++ - Schwer betrunkener Autofahrer ... +++ - NEOS geben grünes Licht für Ko... +++ - Das ist die neue Salzburger La... +++ - Schellhorn neuer Landesspreche... +++ - Grill-Weltmeister Helmut Karl ... +++ - Schwer alkoholisierter Biker s... +++ - Haslauer holt neue Gesichter i... +++ - Salzburger Biker in Kärnten sc... +++ - Conchita Wurst singt bei Neuer... +++ - ORF startet Publikumsbefragung +++ - Seniorenwohnhaus "Rauchenbichl... +++
10Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel