Muhr: Pkw-Überschlag auf der L211

Akt.:
Die Lenkerin wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt.
Die Lenkerin wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt. - © Rotes Kreuz Salzburg
Eine 44-jährige Lungauerin kam Sonntagnachmittag mit ihrem Fahrzeug auf der L211 in Muhr (Lungau) ins Schleudern. Das Fahrzeug überschlug sich und kam am Dach zu liegen.

Das Fahrzeug überschlug sich in eine angrenzende Böschung und kam am Dach zu liegen. Die Lenkerin wurde dabei unbestimmten Grades verletzt, sie konnte von Ersthelfern aus dem Fahrzeug befreit werden. Das Auto wurde von den Freiwilligen Feuerwehren Muhr und Tamsweg geborgen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Zwei Kinder bei Autounfall im ... +++ - E-Autos erklimmen den Großgloc... +++ - SPÖ Salzburg stellt dringliche... +++ - OÖ: 62-Jähriger stirbt bei Cra... +++ - Alkolenker stürzte in Großarl ... +++ - Kontrollen sorgen für Verkehrs... +++ - Alkolenker sorgen für drei Unf... +++ - Chef der Freiwilligen Feuerweh... +++ - Großbrand in Guggental fordert... +++ - Polizei zieht Drogenlenker aus... +++ - OÖ: Auto überschlägt sich bei ... +++ - E-Bike-Fahrerin crasht gegen A... +++ - Spider Murphy Gang bei Austrop... +++ - Wiederholt schwere Flugunfälle... +++ - Segelflugzeug stürzt in Mauter... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen